A geochemical view of complex analyses of fluxes of harmful substances as a basis for sustainable urban planning

Authors

  • Doris Stüben Institut für Petrographie und Geochemie, Universität Karlsruhe (TH), Kaiserstraße 12, 76128, Karlsruhe
  • Stefan Norra Institut für Petrographie und Geochemie, Universität Karlsruhe (TH), Kaiserstraße 12, 76128, Karlsruhe

DOI:

https://doi.org/10.1007/BF03185183

Keywords:

Article

Abstract

Accompanying the global trend towards urbanisation are increasing levels of environmental pollution resulting from the constantly rising volumes of harmful substances being emitted. Most severely affected by these are the soil, water courses, the atmosphere, flora and fauna — and the quality of life for humans. In order to safeguard quality of life, there is a pressing need for extensive and comprehensive knowledge of pollutant fluxes, culminating in an integrated strategy for pollutant management, in particular to protect the environment in towns and cities through the effective regulation of fluxes of harmful substances. The authors draw on cases studies covering specific aspects of material-flow analysis and define the key parameters in an attempt to describe an interdisciplinary approach towards the development of a management system for harmful substances applicable in urban areas.

 

Downloads

Download data is not yet available.

References

Schröter, W.; Lautenschläger, K.-H.; Birbach, H.: Taschenbuch der Chemie. — Frankfurt a.M. 1986

Mason, B.; Moore, C.B.: Grundzüge der Geochemie. — Stuttgart 1985

Bähr, J.: Bevölkerungsgeographie. — Stuttgart 1997

Baratta, M.v.: Der Fischer Weltalmanach 1998. — Frankfurt a.M. 1997

United Nations Department of Public Information (Ed.): Agenda 21. — New York 1992, S. 35

Ministerium für Umwelt, Raumordnung und Landwirtschaft des Landes Nordrhein-Westfalen (MURL) (Hrsg.): Wirkungskataster zu den Luftreinhalteplänen der Rheinschiene Süd und Rheinschiene Mitte 1990. Immissionswirkungen durch Luftverunreinigungen auf den Menschen. — Düsseldorf 1991

Eikmann, T.: Gesundheit. — Stuttgart 1993. In: Sukopp, H.; Wittig, R. (Hrsg.): Stadtökologie, S. 70–96

Heinrich, D.; Hergt, M.: dtv-Atlas zur Ökologie. — München 1990

Krouse, H.R.: Sulphur isotope tracing of the fate of emissions from sour gas processing in Alberta, Canada. — Chichester 1991. In: Krouse, H.R.; Grinenko, V.A. (Ed.): Stable Isotopes: Natural and Anthropogenic Sulphur in the Environment. — SCOPE 43, S. 308–327; Pilot, J.D.; Krouse, H.R.: A S-isotope (W-E) profile of soil and grass through the town Freiberg, Saxony to monitor the impact of the smelting industry with the environment. — Saskatoon 1992. In: Hendry, M.J.; Krouse, H.R. (Ed.): Workshop Proceedings Sulphur Transformation in Soil Ecosystems, 5–7 Nov. 1992; Lichtfouse, E.; Eglinton, T.I:13C and14C evidence of pollution of a soil by fossil fuel and reconstruction of the composition of the pollutant. In: Org. Geoch. (1996), S. 969–973; Ertel, T.; Ertl, S.; Alimi, H.: Störerauswahl bei Boden- und Grundwasserverunreinigungen. In: Terra Tech 1 (1999), Jan./Febr.; Türcke, T. u.a.: Identifikation der Kfz-bürtigen Schadstoffbelastung mit Hilfe der Verhältnisse der stabilen Isotope von Kohlenstoff und Schwefel. In: Zeitschr. Umweltchem. Ökotox. Landsberg, 11 (1999) 3, S. 127–133

Norra, S.; Stüben, D.: Stable Carbon, Nitrogen and Sulphur isotopes in urban environmental monitoring. In: 3rd International Symposium on Applied Isotope Geochemistry, Sept. 21–25, 1999, Orléans, France. Program and Abstracts; dies: Kohlenstoff- und Stickstoffisotopie im urbanen Umweltmonitoring. — Braunschweig 1999. In: Flake, M.; Seppelt, R.; Söndgerath, D. (Hrsg.): Umweltsystemanalyse, Dynamik natürlicher und anthropogener Systeme und ihrer Wechselwirkungen. = Landschaftsökologie und Umweltforschung, H. 33, S. 187–190

Bruce, L.G.; Schmidt, G.W.: Hydrocarbon fingerprinting for application in forensic geology — review with case studies (review). In: AAPG Bulletin-American Association of Petroleum Geologists, 78 (1994) 11, S. 1692–1710

Fetzer, K.D.; Grenzius, R.; Lobenhofer, M.: Die computergestützte Konzeptkarte als Grundlage der Stadtbodenkartierung im saarländischen Bodeninformationssystem (SAAR-BIS). — Berlin 1996. In: Arbeitskreis Stadtböden der Deutschen Bodenkundlichen Gesellschaft (Hrsg.): Urbaner Bodenschutz, S. 167–176; Schemschat, B.: Stadtbodenkartierung Hamburg. — Berlin 1996. In: ebenda Arbeitskreis Stadtböden der Deutschen Bodenkundlichen Gesellschaft (Hrsg.): Urbaner Bodenschutz, S. 121–128

Altermann, M.: Schwermetallgehalte der Böden im mitteldeutschen Ballungsraum. — Berlin 1997. In: Feldmann, R.u.a. (Hrsg.): Regeneration und nachhaltige Landnutzung, S. 42–52

Viereck-Götte, L.; Herget, J.: Zur Geochemie der Böden industriell gepräger urbaner Gebiete. — Berlin 1997. In: Matschullat, J.; Tobschall, H.J.; Voigt, H.-J. (Hrsg.): Geochemie und Umwelt, S. 127–149

Steinecke, K.: Stadtökologische Untersuchungen in Reykjavik, Island. — Magdeburg 1995.=Essener Ökologische Schriften, Bd. 7

Weber, A. u.a.: Mapping of trace metals in urban soils (in Vorbereitung)

Krige, D.G.: Lognormal — De Wijsian Geostatistics for Ore evaluation. In: Geostatistics 1, S.A. Inst. of Min. Met. Monogr. Ser. (1987); De Wijs, H.J.: Statistics of Ore Destribution. In: Journal of the Royal Netherland Geol. and Mineral. Soc. (1951/53); Matheron, G.: Principles of Geostatistics. In: Econ. Geol. 58 (1963), S. 1246–1266; ders: The Theory of Regionalized Variables and its Applications. In: Les Cahiers du Centre de Morphologie Mathématique de Fontainebleau (1971)

Isaaks, E.H.; Srivastava, R.M.: Applied Geostatistics. — New York 1989

Gotway, C.A. et al.: Comparison of Kriging and Inverse-Distance Methods for Mapping Soil Parameters. In: Soil Sci. Soc. Am. J. 60 (1996), S. 1237–1247

Goovaerts, P.: Geostatistics for Natural Resources Evaluation. — New York 1997

White, J.G.; Welch, R.M.; Norvell, W.A.: Soil Zinc Map of the USA using Geostatistics and Geographic Information Systems. In: Soil Sci. Soc. Am. J. 61 (1997), S. 185–194

Weber, A.: Bilddatenunterstützte Interpretation urbaner Schadstoffbelastung. Diplomarbeit am Institut für Petrographie und Geochemie und am Institut für Photogrammetrie und Fernerkundung, Universität Karlsruhe (TH). — Karlsruhe 1999 (unveröffentl.)

Verein zur Förderung der Ökosystemforschung zu Kiel e.V. (VFÖ) (Hrsg.): Modellbildung und Simulation im Projektzentrum Ökosystemforschung. — Kiel 1996. = Beiträge zur Ökosystemforschung, Bd. 4

Baccini, P.; Bader, H.-P.: Regionaler Stoffhaushalt. — Heidelberg: Spektrum Akademischer Verlag 1996

Duvigneaud, P.; Denayer-de Smet, S.: L’écosystème urbain. Application à l’agglomération bruxelloise. — Bruxelles 1975. In: Scope: Trav. Sect. Belge Progr. Biol. Intern.

Bossel, H.: Simulation dynamischer Systeme. Grundwissen, Methoden, Programme. — Braunschweig 1992

Staudigel, H. et al.: Geochemical Earth Reference Model (GERM): description of the initiative. In: Chemical Geology 145 (1998), S. 153–159

Lasage, A.C.; Berner, R.A.: Fundamental aspects of quantitative models for geochemical cycles. In: Chemical Geology 145 (1998), S. 161–175

Lécuyer, C.; Gillet, P.; Robert, F.: The hydrogen isotope composition and the global water cycle. In: Chemical Geology 145 (1998) S. 249–261

Fitzer, E.; Fritz, W.; Emig, G.: Technische Chemie. — Berlin 1995

Schäfer, J. et al.: Time-dependent increase of traffic-emitted Platinum-Group-Elements (PGE) in different environmental compartments. In: Environ. Sci. Technol. 33 (1999), S. 3166–3170

Eckardt, J.-D.; Schäfer, J.: PGE-Emissionen aus Kfz-Abgas-Katalysatoren. — Berlin 1997. In: Matschullat, J.; Tobschall, H.J.; Voigt, H.J.: Geochemie und Umwelt, S. 181–188

Schäfer, J. et al.: Uptake of traffic-related heavy metals and platinum group elements (PGE) by plants. In: The Science of the Total Environment 215 (1998), S. 59–67

Sauerbeck, D.: Der Transfer von Schwermetallen in die Pflanze. — Frankfurt a.M. 1986. In: Behrens, D.; Wiesner, J. (Hrsg.): Beurteilung von Schwermetallkontaminationen in Böden — Dechema Fachgespräche Umweltschutz

Norra, S.: Anorganische Schadstoffbelastung in Stäuben, Straßensedimenten, Böden und Pflanzen entlang innerstädtischer Straßen. — Karlsruhe 1997. = Karlsruher Berichte zur Geographie und Geoökologie, H. 10

Haberland, W.: Ansätze zur Beurteilung der Belastung der Böden. In: Mitteilungen der Deutschen Bodenkundlichen Gesellschaft 63 (1991), S. 59–66

Burghardt, W.: Boden und Böden in der Stadt. — Berlin 1996. In: Arbeitskreis Stadtböden der Deutschen Bodenkundlichen Gesellschaft (Hrsg.): Urbaner Bodenschutz, S. 7–21

Türcke, T. u.a.: Identifikation der Kfz-bürtigen Schadstoffbelastung …, a.a.O. [siehe Anm. (9)] Identifikation der Kfz-bürtigen Schadstoffbelastung mit Hilfe der Verhältnisse der stabilen Isotope von Kohlenstoff und Schwefel. In: Zeitschr. Umweltchem. Ökotox., Landsberg, 11 (1999) 3, S. 127–133

Bundesgesetzblatt: Bundes-Bodenschutz- und Altlastenverordnung. In: BGBl, I. Teil, Nr. 36 v. 16.7. 1999, S. 1554 ff.

Innenministerium Baden-Württemberg (Hrsg.): Dritte Verwaltungsvorschrift des Umweltministeriums zum Bodenschutzgesetz über die Ermittlung und Einstufung von Gehalten anorganischer Schadstoffe im Boden vom 24. August 1993. In: Gemeinsames Amtsblatt des Landes Baden-Württemberg, Ausgabe A, 41. Jg. (1993) Nr. 30, S. 1029–1036

Zeien, H.; Brümmer, G.W.: Chemische Extraktion zur Bestimmung von Schwermetallbindungsformen in Böden. In: Mitteilungen der Deutschen Bodenkundlichen Gesellschaft 59 (1989) 1, S. 505–510

Heiser, U. u.a.: Sequentielle Schwermetallextraktion aus Staubniederschlägen und Straßensedimenten. — Teil 2: Sequentielle Schwermetallextraktion an städtischen Stäuben. In: UWSF — Zeitschr. Umweltchem. Ökotox. 11 (1999) 2, S. 73–78

Heiser, U. u.a.: Sequentielle Schwermetallextraktion aus Staubniederschlägen und Straßensedimenten. — Teil 1: Sequentielle Schwermetallextraktion an Mikroproben. In: UWSF — Zeitschr. Umweltchem. Ökotox. 11 (1999) 1, S. 15–19

VDI-Richtlinie 2119/2: Bestimmung des Staubniederschlages mit Auffanggefäßen aus Glas (Bergerhoff-Verfahren) oder Kunststoff (1996)

Heiser, U. u.a.: Sequentielle Schwermetallextraktion aus Staubniederschlägen und Straßensedimenten. — Teil 2: Sequentielle Schwermetallextraktion an städtischen Stäuben. In: UWSF — Zeitschr. Umweltchem. Ökotox. 11 (1999) 2, S. 73–78

Innenministerium Baden-Württemberg (Hrsg.): Städtebauliche Klimafibel. Hinweise für die Bauleitplanung, Folge 1. — Stuttgart 1990

Norra, S.; Stüben, D.: Land use type related trace metal concentration pattern in urban built deposition in Karlsruhe, Germany (in Vorbereitung)

Schwotzer, M.: Studie zur Mobilisierung umweltrelevanter Elemente aus Dachmaterialien. Studienarbeit am Institut für Petrographie und Geochemie, Universität Karlsruhe (TH). — Karlsruhe 1999 (unveröffentl.)

Ebenda Schwotzer, M.: Studie zur Mobilisierung umweltrelevanter Elemente aus Dachmaterialien. Studienarbeit am Institut für Petrographie und Geochemie, Universität Karlsruhe (TH). — Karlsruhe 1999 (unveröffentl.)

Wellburn, A.R.: Luftverschmutzung und Klimaänderung. — Berlin 1994

Weber, A.: Bilddatenunterstützte Interpretation urbaner Schadstoffbelastung, a.a.O. [siehe Anm. (22)] Weber, A.: Bilddatenunterstützte Interpretation urbaner Schadstoffbelastung. Diplomarbeit am Institut für Petrographie und Geochemie und am Institut für Photogrammetrie und Fernerkundung, Universität Karlsruhe (TH). — Karlsruhe 1999 (unveröffentl.)

Ebenda Weber A.: Bilddatenunterstützte Interpretation urbaner Schadstoffbelastung, Diplomarbeit am Institut für Petrographie und Geochemie und am Institut für Photogrammetrie und Fernerkundung, Universität Karlsruhe (TH). — Karlsruhe 1999 (unveröffentl.)

Meurer, M.: Stadtökologie, eine historische, aktuelle und zukünftige Perspektive. In: Geographische Rundschau, 49. Jg. (1997) H. 10, S. 548–555; Haber, W.: Leitbilder für die Stadtentwicklung aus ökologischer Sicht (1992). In: Bayerische Akademie der Wissenschaften (Hrsg.): Stadtökologie, S. 89–95. = Rundgespräche der Kommission für Ökologie, 3; Wittig, R. u.a.: Wie soll die aus ökologischer Sicht ideale Stadt aussehen? Forderungen der Ökologie an die Stadt der Zukunft. In: Zeitschrift für Ökologie und Naturschutz (1995) H. 4, S. 157–161

Müller, H.-N.; Meurer, M.: Stadtökologische Untersuchungen. Synthese als Grundlage für Planung und Öffentlichkeitsarbeit. In: Luzerner Stadtökologische Studien (1989) 3, S. 239–266

Meurer, M.: Stadtökologie …, a.a.O. [siehe Anm. (53)] eine historische, aktuelle und zukünftige Perspektive. In: Geographische Rundschau, 49. Jg. (1997) H. 10, S. 548–555.

Ebenda Meurer, M.: Stadtökologie, eine historische, aktuelle und zukünftige Perspektive. In: Geographische Rundschau, 49. Jg. (1997) H. 10, S. 548–555

Meyer, J.: Die zukunftsfähige Stadt. — Düsseldorf 1997

Downloads

Published

2000-03-31

Issue

Section

Research Article

How to Cite

1.
Stüben D, Norra S. A geochemical view of complex analyses of fluxes of harmful substances as a basis for sustainable urban planning. RuR [Internet]. 2000 Mar. 31 [cited 2024 May 24];58(2-3):103–129. Available from: https://rur.oekom.de/index.php/rur/article/view/1139