Investment Grants by the German Regional Policy: How did the Subsidized Plants Perform?

Authors

  • Franz-Josef Bade Fakultät Raumplanung, Fachgebiet Volkswirtschaftslehre, Technische Universität Dortmund, August-Schmidt-Straße 6, 44227, Dortmund, Deutschland

DOI:

https://doi.org/10.1007/s13147-011-0142-y

Keywords:

Regional policy, Investment grants, Evaluation, Measurement of results, Regional economic structure, Regional employment growth

Abstract

This paper analyses the growth of firms subsidized by German regional policy. Empirical basis is a linked data set consisting of the social security statistics (“Beschäftigtenstatistik”) and the federal statistics of investment grants (“GRW-Förderstatistik”). Actually, 90% (23,516) of all firms subsidized between 1998 and 2008 are covered in this study. The performance of the subsidized firms was consistently positive. On average, their employment grew by + 4.6% per year from the respective year of subvention until 2008, the end of the period of analysis. Differentiated by the year of subvention, those firms which were recently subsidized grew faster. The growth of subsidized firms is particularly high if they are compared to non-subsidized firms of the same region. In the structurally weak regions of eastern Germany, the change of employment of subsidized firms exceeds the corresponding rate for non-subsidized firms by 11% points per year partly due to the strong increase of subsidized firms and partly due to low performance of the other firms. The growth difference is less distinct in the (few) assisted areas of western Germany. The sectoral structure of subsidized firms is rather unfavourable. Even so, their employment growth is much stronger than structurally expected.

Downloads

Download data is not yet available.

References

Albert, W. (1971): Die Entwicklung der regionalen Wirtschaftspolitik in der Bundesrepublik Deutschland. In: Eberstein, H. H (Hrsg.): Handbuch der regionalen Wirtschaftsförderung, 1. Auflage, 1.Band. Köln, 1–16.

Allen, K. J. et al. (1979): Regional Incentives in the European Community. A Comparative Study. Brüssel. = Kommission der Europäischen Gemeinschaften, Regionalpolitik-Serie, Nr. 15.

Alm, B.; Bade, F.-J. (2010): Beschäftigungseffekte der regionalen Investitionsförderung – Analyse der gewerblichen Subventionen der Bund-Länder-Gemeinschaftsaufgabe „Verbesserung der regionalen Wirtschaftsstruktur“ im Zeitraum 1999 bis 2006. Dortmund. Online unter: http://www.raumplanung.tu-dortmund.de/rwp/20060929/DokuRwp00/2010_Al_Ba_GRW-EvaluierungC2010-10-27.pdf (letzter Zugriff am 24.11.2011).

Asmacher, C.; Schalk, H.-J.; Thoss, R. (1987): Analyse der Wirkungen regionalpolitischer Instrumente. Münster. = Beiträge zum Siedlungs- und Wohnungswesen und zur Raumplanung, Band 120.

Bade, F.-J. (2010): Wie treffsicher ist die regionale Investitionsförderung? Eignen sich die geförderten Betriebe zur Verbesserung der regionalen Wirtschaftsstruktur? Dortmund. Online unter: http://www.raumplanung.tu-dortmund.de/rwp/20060929/DokuRwp00/2010_Ba_GRW-EvaluierungA2010-09-08.pdf (letzter Zugriff am 24.11.2011).

Bade, F.-J.; Alm, B. (2010): Evaluierung der Gemeinschaftsaufgabe „Verbesserung der regionalen Wirtschaftsstruktur“ (GRW) durch einzelbetriebliche Erfolgskontrolle für den Förderzeitraum 1999–2008 und Schaffung eines Systems für ein gleitendes Monitoring. Gutachten im Auftrag der Gemeinschaftsaufgabe „Verbesserung der regionalen Wirtschaftsstruktur“ (GRW). Dortmund.

Bronzini, R.; de Blasio, G. (2006): Evaluating the impact of investment incentives: The case of Italy’s Law 488/1992. In: Journal of Urban Economics 60, 327–349.

Bundesrechnungshof (2006): Unterrichtung durch den Bundesrechnungshof. Bemerkungen des Bundesrechnungshofes 2006 zur Haushalts- und Wirtschaftsführung des Bundes (einschließlich der Feststellungen zur Jahresrechnung 2005). Drucksache 16/13200. Berlin.

Deutscher Bundestag (1971): Rahmenplan der Gemeinschaftsaufgabe „Verbesserung der regionalen Wirtschaftsstruktur“ für den Zeitraum 1972–1975. Unterrichtung durch die Bundesregierung. Drucksache VI/2451. Bonn.

Deutscher Bundestag (2001): Dreißigster Rahmenplan der Gemeinschaftsaufgabe „Verbesserung der regionalen Wirtschaftsstruktur“ für den Zeitraum 2001 bis 2004 (2005). Unterrichtung durch die Bundesregierung. Drucksache 14/5600. Berlin.

Deutscher Bundestag (2007): Sechsunddreißigster Rahmenplan der Gemeinschaftsaufgabe „Verbesserung der regionalen Wirtschaftsstruktur“ für den Zeitraum 2007 bis 2010. Drucksache 16/5215. Berlin.

Deutscher Bundestag (2009): Koordinierungsrahmen der Gemeinschaftsaufgabe „Verbesserung der regionalen Wirtschaftsstruktur“ ab 2009. Unterrichtung durch die Bundesregierung. Drucksache 16/13950. Berlin.

De Castris, M.; Pellegrini, G. (2008): Identification of the spatial effects of industrial subsidies. Rom. = CREI Working Paper, No. 4/2008.

Ewringmann, D.; Zabel, G. (1976): Konzeption und Funktion der GRW im Rahmen der Regionalpolitik. In: Informationen zur Raumentwicklung 12, 751–767.

Fisch, G. (2010): Aktuelle Herausforderungen des ostdeutschen Transformationsprozesses für die regionale Strukturpolitik. In: Informationen zur Raumentwicklung 10/11, 837–846.

Fischer, G.; Janik, F.; Müller, D.; Schmucker, A. (2008): Das IAB-Betriebspanel – von der Stichprobe über die Erhebung bis zur Hochrechnung. Nürnberg. = FDZ-Methodenreport 01/2008.

Franz, W.; Schalk, H.-J. (1995): Eine kritische Würdigung der Wirksamkeit der regionalen Investitionsförderung in der Bundesrepublik Deutschland. In: Gahlen, B.; Hesse, H.; Ramser, H. J (Hrsg.): Standort und Region – Neue Ansätze zur Regionalökonomik. Tübingen, 273–302.

Freund, U. (1982): Rolle und Ausmaß des Mitnahmeeffektes in der Gemeinschaftsaufgabe „Verbesserung der regionalen Wirtschaftsstruktur“. In: Müller, J. H (Hrsg.): Planung in der regionalen Strukturpolitik. Berlin, 61–82.

Fritsch, M. (2008): Die Arbeitsplatzeffekte von Gründungen. Ein Überblick über den Stand der Forschung. In: Zeitschrift für ArbeitsmarktForschung 41, 1, 55–69.

Gabe, T. M.; Kraybill, D. S. (2002): The effect of state economic development incentives on employment growth of establishments. In: Journal of Regional Science 42, 4, 703–730.

Gräber, H.; Holst, M.; Schackmann-Fallis, K.-P.; Spehl, H. (1987): Externe Kontrolle und regionale Wirtschaftspolitik. Band 1. Berlin.

Harris, R. I. D. (1991): The Employment Creation Effects of Factor Subsides. Some Estimates for Northern Ireland Manufacturing Industry, 1955–1983. In: Journal of Regional Science 31, 1, 49–65.

Hopfinger, H. (1983): Für eine gespaltene Regionalpolitik unter veränderten Rahmenbedingungen. Ergebnisse einer Untersuchung über die Auswirkungen der regionalen Wirtschaftsförderung am Beispiel Oberfranken. In: Raumforschung und Raumordnung 41, 3, 90–100.

Jürgensen, H. (1964): Antinomien in der Regionalpolitik. In: Jürgensen, H. (Hrsg.): Gestaltungsprobleme der Weltwirtschaft. Göttingen, 401–413.

Koller, M.; Schiebel, W.; Schwarzenberger, F.; Solner, O. (2004): Wie erfolgreich sind Subventionen? Investitionsförderung auf dem Prüfstand. Analyseergebnisse nach einem neuen IAB-Konzept. Nürnberg.

Krist, H.; Walker, G. (1980): Die Berücksichtigung regionaler Investitionsanreize in unternehmerischen Investitionsentscheidungen. In: Informationen zur Raumentwicklung 6, 335–348.

Lammers, K.; Niebuhr, A. (2002): Erfolgskontrolle in der deutschen Regionalpolitik: Überblick und Bewertung. Hamburg. = Hamburgisches Welt-Wirtschafts-Archiv, HWWA-Report, Nr. 214.

Lenihan, H.; Hart, M. (2005): The use of counterfactual scenarios as a means to assess policy deadweight. An Irish case study. In: Environment and Planning C: Government and Policy 22, 6, 817–839.

Lüken, S. (2002): Das derzeitige System der Erwerbstätigenstatistiken. In: Wirtschaft und Statistik 3, 165–181.

Moore, B.; Rhodes, J. (1973): Evaluating the effects of British regional economic policy. In: Economic Journal 83, 87–110.

Pellegrini, G.; Centra, M. (2006): Growth and efficiency in subsidized firms. Bologna.

Peters, A.; Fisher, P. (1997): Tax and spending incentives and enterprise zones. In: New England Economic Review 2, 109–130.

Peters, A.; Fisher, P. (2004): The failures of economic development incentives. In: Journal of the American Planning Association 70, 1, 27–37.

Ragnitz, J. (2003): Wirkungen der Investitionsförderung in Ostdeutschland. Halle. = IWH-Diskussionspapiere, Nr. 186.

Recker, E. (1976): Investitions- und Arbeitsplatzerfolge der Regionalpolitik. In: Informationen zur Raumentwicklung 12, 821–828.

Schalk, H. J.; Untiedt, G. (1995): Kapitalnutzungskosten in den Kreisen der wiedervereinigten Bundesrepublik Deutschland. In: Informationen zur Raumentwicklung 4/5, 283–290.

Schalk, H. J.; Untiedt, G. (2000): Regional investment incentives in Germany: Impacts on factor demand and growth. In: Annuals of Regional Science 34, 2, 173–195.

Scharff, R. (1993): Grundzüge einer entwicklungspotentialorientierten Ausgestaltung der „Gemeinschaftsaufgabe ‚Verbesserung der regionalen Wirtschaftsstruktur‘“. In: Raumforschung und Raumordnung 51, 4, 184–200.

Schwartz, D.; Pelzman, J.; Keren, M. (2008): The Ineffectiveness of Location Incentive Programs. Evidence from Puerto Rico and Israel. In: Economic Development Quarterly 22, 2, 167–179.

Streit, M. E. (1971): Probleme regionalpolitischer Diagnose und Projektion. In: Schmollers Jahrbuch für Wirtschafts- und Sozialwissenschaften 91, 670–690.

Tetsch, F.; Benterbusch, U.; Letixerant, P. (1996): Die Bund-Länder-Gemeinschaftsaufgabe „Verbesserung der regionalen Wirtschaftsstruktur“: ein Leitfaden zur regionalen Wirtschaftsförderung in Deutschland. Köln.

Townroe, P. M. (1972): The Supply of Mobile Industry: a Cross-Sectional Analysis. In: Regional and Urban Economics 2, 4, 371–386.

Wermter, W.; Cramer, U. (1988): Wie hoch war der Beschäftigtenanstieg seit 1983? In: Mitteilungen aus der Arbeitsmarkt- und Berufsforschung 21, 4, 468–482.

Downloads

Published

2012-02-28

How to Cite

Bade, F.-J. (2012) “Investment Grants by the German Regional Policy: How did the Subsidized Plants Perform?”, Raumforschung und Raumordnung | Spatial Research and Planning. DE, 70(1), pp. 31–48. doi: 10.1007/s13147-011-0142-y.

Issue

Section

Research Article