Perspectives for agglomerations in Western Germany

Authors

  • Cornelia Lorenz Sauerampferweg 10, 70599, Stuttgart

DOI:

https://doi.org/10.1007/BF03184498

Abstract

The development pressure on agglomerations in the western part of Germany will continue into the future. It was in order to counter the negative trends associated with this situation that the spatial order principles of settlement density, mixed uses and polycentrality were developed. However, these strategies can only be implemented through a tier of administration which covers the expanding conurbation in its entirety. Consequently, this calls for a reorganisation of the regional planning system in which strategies are developed in close co-operation with local authorities to overcome these problems and to equip it with the instruments it requires to implement these strategies.

Downloads

Download data is not yet available.

References

Bundesministerium für Raumordnung, Bauwesen und Städtebau (Hrsg.): Siedlungsentwicklung und Siedlungspolitik. — Bonn 1996, S. 19

Bundesforschungsanstalt für Landeskunde und Raumordnung (Hrsg.): Raumordnungsprognose 2010. — Bonn 1994, S. 908

Gatzweiler, Hans-Peter: Dezentrale Konzentration. Eine Strategie zur Bewältigung des demographisch bedingten Siedlungsdrucks in Agglomerationen. In: Informationen zur Raumentwicklung, Bonn (1994) H. 7/8, S. 489–501

Aring, Jürgen: Stadt-Umland-Entwicklungen als interessengeleiteter Prozeß. In: Informationen zur Raumentwicklung, Bonn (1996) H. 4/5, S. 210

Kujath, Hans Joachim: Ausgangsbedingungen und Trends der Siedlungsentwicklung im Großraum Hannover. In: Loccumer Protokolle: Die Produktion von Stadtlandschaften II: Perspektiven für die Region Hannover. — Loccum (1993) H. 58/92, S. 154

Irmen, Eleonore; Blach, Antonia: Räumlicher Strukturwandel. Konzentration, Dekonzentration und Dispersion. In: Informationen zur Raumentwicklung, Bonn (1994) H. 7/8, S. 446

Bundesministerium für Raumordnung, Bauwesen und Städtebau (Hrsg.): Raumordnungspolitischer Orientierungsrahmen. — Bonn 1992

Sinz, Manfred; Blach, Antonia: Pendeldistanzen als Kriterium siedlungsstruktureller Effizienz. In: Informationen zur Raumentwicklung, Bonn (1994) H. 7/8, S. 469

Gatzweiler, Hans-Peter: Dezentrale Konzentration, a.a.O. [siehe Anm. (3)] Eine Strategie zur Bewältigung des demographisch bedingten Siedlungsdrucks in Agglomerationen. In: Informationen zur Raumentwicklung, Bonn (1994) H. 7/8, S. 489–501

Bundesministerium für Raumordnung, Bauwesen und Städtebau (Hrsg.): Nationalbericht Deutschland zur Konferenz HABITAT II. — Bonn 1996, S. 65

Gatzweiler, Hans-Peter: Metropolen oder Mittelstädte? Siedlungspolitik für Agglomerationsräume in den 90er Jahren. In: Raumforschung und Raumordnung, Köln, 51. Jg. (1993) H. 4, S. 179

Adam, Brigitte; Blach, Antonia: Strategieempfehlungen für ein raumordnerisches Modellvorhaben „Regionen für die Zukunft”. In: Informationen zur Raumentwicklung”, Bonn (1997) H. 3, S. 202–203

Ebenda Adam, Brigitte; Blach, Antonia: Strategieempfehlungen für ein raumordnerisches Modellvorhaben „Regionen für die Zukunft”. In: Informationen zur Raumentwicklung”, Bonn (1997) H. 3, S. 202–203

Danielzyk, Rainer; Priebs, Axel (Hrsg.): Städtenetze — Raumordnerisches Modellvorhaben „Regionen für die Zukunft? Hrsg.: Deutscher Verband für angewandte Geographie e.V. — Hannover 1996

Wolf, Stefan: „Hauptstadtregionen Stuttgart” — alte und neue Wege im Kommunalrecht. — Tübinger Schriften zum Staats- und Verwaltungsrecht, Bd. 37, S. 46–48

Ebenda Wolf, Stefan: „Hauptstadtregionen Stuttgart” — alte und neue Wege im Kommunalrecht. — Tübinger Schriften zum Staats- und Verwaltungsrecht, Bd. 37, S. 46–48

Diller, Christian: Die Regionalplanung als Mediatorin einer nachhaltigen Entwicklung. In: Raumforschung und Raumordnung, Köln, 54. Jg. (1996) H. 4, S. 228 ff.

Ebenda Diller, Christian: Die Regionalplanung als Mediatorin einer nachhaltigen Entwicklung. In: Raumforschung und Raumordnung, Köln, 54. Jg. (1996) H. 4, S. 228 ff.

Danielzyk, Rainer; Priebs, Axel: Städtenetze, a.a.O. [siehe Anm. (14)] Raumordnerisches Modellvorhaben „Regionen für die Zukunft? Hrsg.: Deutscher Verband für angewandte Geographie e.V. — Hannover 1996

Priebs, Axel: Zentrale Orte und Städtenetze — konkurrierende oder komplementäre Instrumente der Raumordnung? In: Informationen zur Raumentwicklung, Bonn (1996) H. 10, S. 678 ff.; Gleisenstein, Jörg; Klug, Stefan; Neumann, Anja: Städtenetze als neues „Instrument” der Regionalplanung? In: Raumforschung und Raumordnung, Köln, 55. Jg. (1997) H. 1, S. 41

Danielzyk, Rainer; Priebs, Axel: Städtenetze, a.a.O. [siehe Anm. (14)] Raumordnerisches Modellvorhaben „Regionen für die Zukunft? Hrsg.: Deutscher Verband für angewandte Geographie e.V. — Hannover 1996

Bundesministerium für Raumordnung, Bauwesen und Städtebau (Hrsg.): Raumordnungspolitischer Handlungsrahmen. Beschluß der Ministerkonferenz für Raumordnung in Düsseldorf. — Bonn 1995, S. 5 ff.

Ebenda Bundesministerium für Raumordnung, Bauwesen und Städtebau (Hrsg.): Raumordnungspolitischer Handlungsrahmen. Beschluß der Ministerkonferenz für Raumordnung in Düsseldorf. — Bonn 1995, S. 5 ff.

Hesse, Markus: Nachhaltige Raumentwicklung. Überlegungen zur Bewertung der räumlichen Entwicklung der Planung in Deutschland im Licht der Anforderungen der Agenda 21. In: Raumforschung und Raumordnung, Köln, 54. Jg. (1996) H. 2/3, S. 113

Bundesministerium für Raumordnung, Bauwesen und Städtebau (Hrsg.): Nationaler Aktionsplan zur nachhaltigen Siedlungsentwicklung. Deutsches Nationalkomitee HABITAT IL — Bonn 1996, S. 58

Downloads

Published

1999-09-30

Issue

Section

Research Article

How to Cite

1.
Lorenz C. Perspectives for agglomerations in Western Germany. RuR [Internet]. 1999 Sep. 30 [cited 2024 Jul. 17];57(5-6):328–337. Available from: https://rur.oekom.de/index.php/rur/article/view/1101

Share