Kegler, Harald (2015): Landesplanung Mitteldeutschland. Spiel-Räume: Die Entstehung der wissenschaftlichen Raumordnung in Deutschland – das Dezentralisierungsparadigma, die Internationalisierung, der Planungsatlas und die demokratisch basierten Strukturen

Authors

  • Wendelin Strubelt Schloßstraße 29, 53115, Bonn, Deutschland

DOI:

https://doi.org/10.1007/s13147-016-0465-9

Keywords:

Book Review

Downloads

Download data is not yet available.

References

Bergmann, K. (1970): Agrarromantik und Großstadtfeindschaft. Meisenheim am Glan.

Istel, W. (2000): 75 Jahre „Raumordnung“. Zur Genealogie und Inhaltswandel eines modernen Begriffes. München (als Manuskript vervielfältigt).

Kastorff-Viehmann, R.; Utku, Y.; Regionalverband Ruhr (Hrsg.) (2014): Regionale Planung im Ruhrgebiet. Von Robert Schmidt lernen? Essen.

Weinreich, M. (1947): Hitler’s Professors. The Part of Scholarship in Germany’s Crimes against the Jewish People. New York.

Downloads

Published

2017-04-30

Issue

Section

Book Review

How to Cite

1.
Strubelt W. Kegler, Harald (2015): Landesplanung Mitteldeutschland. Spiel-Räume: Die Entstehung der wissenschaftlichen Raumordnung in Deutschland – das Dezentralisierungsparadigma, die Internationalisierung, der Planungsatlas und die demokratisch basierten Strukturen. RuR [Internet]. 2017 Apr. 30 [cited 2024 May 23];75(2):197–200. Available from: https://rur.oekom.de/index.php/rur/article/view/471

Most read articles by the same author(s)

1 2 > >>