German „Technologie- und Gründerzentren” and the regional knowledge base

An empirical analysis of companies in Lower Saxony

Authors

  • Ingo Liefner Geographisches Institut, Universität Hannover, Schneiderberg 50, 30167, Hannover

DOI:

https://doi.org/10.1007/BF03184521

Abstract

Science parks (Technologie und Gründerzentren) aim at supporting newly founded high-tech companies. Thus, they are meant to contribute to technology transfer from universities and other public research institutes to companies. Theoretical considerations suggest that the amount of knowledge embodied within local universities and companies is a key determinant for technology transfer. This article analyzes whether differences in the regional knowledge potential are reflected in the technological level of firms supported by sience parks. This hypothesis can be confirmed: Firms in regions with high local knowledge potential show significantly higher technological levels regardless of their age, field, and size.

Downloads

Download data is not yet available.

References

Anselin, L.; Varga, A.; Acs, Z. (1997): Local Geographic Spillovers between University Research and High Technology Innovations. Journal of Urban Economics 42, S. 422–448

Backhaus, A. (2000): Öffentliche Forschungseinrichtungen im regionalen Innovationssystem: Verflechtungen und Wissenstransfer — Empirische Ergebnisse aus der Region Südostniedersachsen. Hannoversche Geographische Arbeiten 55. — Münster

Backhaus, K.; Erichson, B.; Plinke, W.; Weiber, R. (1996): Multivariate Analysemethoden. 8. Aufl. — Berlin Bathelt, H.; Glückler, J. (2002): Wirtschaftsgeographie. ökonomische Beziehungen in räumlicher Perspektive. — Stuttgart

Behrendt, H. (1996): Wirkungsanalyse von Technologie- und Gründerzentren in Westdeutschland. Wirtschaftswissenschaftliche Beiträge 123. — Heidelberg

Behrendt, H.; Tamásy, C. (1997): Bilanz eines Booms: Erfüllen Technologie- und Gründerzentren die politischen Erwartungen? Geographische Zeitschrift 85, S. 34–51

Benzler, G.; Wink, R. (2000): Technologie- und Gründerzentren — Relikt einer „old economy”? Wirtschaftsdienst 2000/VIL, S. 423–430

Egeln, J.; Gassler, H.; Schmidt, P. (1999): Regionale Aspekte von Unternehmensgründungen in Österreich. ZEW Wirtschaftsanalysen 43. — Baden-Baden

Feldman, M.P. (1994): The University and Economic Development: The Case of Johns Hopkins University and Baltimore. Economic Development Quarterly 8, S. 67–76

Galley, H. (1997): Regionalwirtschaftliche Impulse durch Technologie-, Innovations- und Gründerzentren. Wirtschaftspolitische Blätter 5/1997, S. 445–454

Gehrke, B.; Legier, H. (2001): Innovationspotenziale deutscher Regionen im europäischen Vergleich. — Berlin

Hilpert, M. (2000): Beschäftigungseffekte lokaler Technologiepolitik. Die Beispiele Ulm und Karlsruhe. Standort 24, S. 10–15

Innovationsnetzwerk Niedersachsen (http://www.ini-net.nds.de)

Jaffe, A.B. (1989): Real Effects of Academic Research. The American Economic Review 79, S. 957–970

Leuninger, S. (2003): Branchen- und technologiefokussierte Gründerzentren: zielgerichtete Förderung von Unternehmensnetzwerken. — Aalen

Liefner, I. (2000): Wissenschaft und Forschung. Niedersächsische Landeszentrale für politische Bildung (Hrsg.): Niedersachsen. Ein Porträt. 2. Aufl. — Hannover, S. 209–217

Liefner, I. (2002): 15 Jahre Technologie- und Gründerzentren in Niedersachsen — eine regionalwirtschaftliche Bilanz. Hannoversche Geographische Arbeitsmaterialien 27. — Hannover

Löfsten, H. (2002): Science Parks and the growth of new technology-based firms — academic-industry links, innovation and markets. In: Research Policy 31, S. 859–876

Löwegren, M. (2003): New technology-based firms in science parks: a study of resources and absorptive capacity. — Lund

MWMT (Ministerium für Wirtschaft, Mittelstand und Technologie des Landes Nordrhein-Westfalen) (1993): 10 Jahre Technologiezentren in Nordrhein-Westfalen — eine Zwischenbilanz. — Düsseldorf

MWTV (Niedersächsisches Ministerium für Wirtschaft, Technologie und Verkehr) (1996): 10 Jahre Technologie- und Gründerzentren in Niedersachsen. Zwischenbilanz und Ausblick. — Hannover

Nerlinger, E. (1998): Standorte und Entwicklung junger innovativer Unternehmen. Empirische Ergebnisse für West-Deutschland. ZEW Wirtschaftsanalysen 27. — Baden-Baden

OECD (1996): The Knowledge-Based Economy. — Paris

Polanyi, M. (1962): Personal knowledge: towards a post-critical philosophy. — London

Proff, H. (2000): Möglichkeiten einer effizienten Förderung von Technologie- und Gründerzentren — Eine wirtschaftspolitische Analyse. Jahrbuch für Regionalwissenschaft 20, S. 149–172

Revilla Diez, J. (2002): Metropolitan Innovation Systems: a Comparison Between Barcelone, Stockholm, and Vienna. International Regional Science Review 25, S. 63–85

Salomo, S. (1999): Förderung von Existenzgründungen in Technologiezentren: eine ordnungspolitische Bewertung. — Baden-Baden

Schätzl, L. (2001): Wirtschaftsgeographie 1 Theorie. 8. Aufl. — Paderborn

Seeger, H. (1997): Ex-Post-Bewertung der Technologie- und Gründerzentren durch die erfolgreich ausgezogenen Unternehmen und Analyse der einzel- und regionalwirtschaftlichen Effekte. — Münster

Siegel, D.S. (2003): Science Parks and the Performance of New Technology-Based Firms: A Review of Recent U.K. Evidence and an Agenda for Future Research. In: Small business economics 20, S. 177–184

Sternberg, R. (1988a): Fünf Jahre Technologie- und Gründerzentren (TGZ) in der Bundesrepublik Deutschland — Erfahrungen, Empfehlungen, Perspektiven. Geographische Zeitschrift 76, S. 164–179

Sternberg, R. (1988b): echnologie- und Gründerzentren als Instrument kommunaler Wirtschaftsförderung. — Dortmund

Sternberg, R.; Kiese, M.; Schätzl, L. (2004): Clusteransätze in der regionalen Wirtschaftsförderung. Theoretische Überlegungen und empirische Beispiele aus Wolfsburg und Hannover. In: Zeitschrift für Wirtschaftsgeographie 2/3 (im Druck)

Why, P.E. (2001): Science and technology parks — are they relevant today? In: Industry & higher education 15, S. 219–222

Downloads

Published

2004-07-31

Issue

Section

Research Article

How to Cite

1.
Liefner I. German „Technologie- und Gründerzentren” and the regional knowledge base: An empirical analysis of companies in Lower Saxony. RuR [Internet]. 2004 Jul. 31 [cited 2024 Jul. 23];62(4-5):290–300. Available from: https://rur.oekom.de/index.php/rur/article/view/1497

Share