In Praise of an Economic Perspective on Landscape

Authors

  • Horst Zimmermann Königsberger Straße 17, 35043, Marburg, Deutschland

DOI:

https://doi.org/10.1007/s13147-012-0193-8

Keywords:

Cultural landscape, Economy, Public good, Landscape assessment

Abstract

This paper is a response to the special issue on the social constitution of cultural landscapes in “Raumforschung und Raumordnung”. It adopts an economic perspective that provides a sober-minded look at the issue of cultural landscape and reveals the economic significance of landscape. According to this perspective, (cultural) landscapes are characterised by features which are typical of public, regional, and scarce goods. From this it is argued that scarcity necessitates political intervention to ensure maximum benefits of use for the electorate.

Downloads

Download data is not yet available.

References

Becker, C. (1980): Die Anwendung verschiedener Landschaftsbewertungsverfahren auf sechs deutsche Fremdenverkehrsgebiete. Ein Vergleich. In: Akademie für Raumforschung und Landesplanung (Hrsg.): Empirische Untersuchungen zur äußeren Abgrenzung und inneren Strukturierung von Freizeiträumen. Hannover, 159–205. = Forschungs- und Sitzungsberichte der ARL, Band 132.

Fürst, D.; Gailing, L.; Pollermann, K.; Röhring, A. (Hrsg.) (2008): Kulturlandschaft als Handlungsraum. Institutionen und Governance im Umgang mit dem regionalen Gemeinschaftsgut Kulturlandschaft. Dortmund.

Jaeger, J.; Schwick, C.; Bertiller, R.; Kienast, F. (2008): Landschaftszersiedelung Schweiz – Quantitative Analyse 1935 bis 2002 und Folgerungen für die Raumplanung. Zürich.

Job, H.; Knies, S. (2001): Der Wert der Landschaft. Ansätze zur Quantifizierung der Schutzwürdigkeit von Kulturlandschaften. In: Raumforschung und Raumordnung 59, 1, 19–28.

Kiemstedt, H. (1967): Zur Bewertung der Landschaft für die Erholung. Stuttgart. = Beiträge zur Landespflege, Sonderheft 1.

Manin, V. (2004): Ivan Shishkin. Moskau.

Moran, D. (2005): The economic valuation of rural landscapes. Scottish Agricultural College. A study for SEERAD. o. O.

Soldt, R. (2012): Eine Ohrfeige für den Schwarzwaldbauern. In: Frankfurter Allgemeine Zeitung vom 07. August 2012, S. 8.

Zimmermann, H. (2007): Die Rolle „mittlerer Regionen“ aus ökonomischer Sicht: Regionen zwischen Agglomeration und ländlich-strukturschwachem Raum. In: Köhler, S. (Hrsg.): Wachstumsregionen fernab der Metropolen. Hannover, 8–21. = Arbeitsmaterial der ARL, Nr. 334.

Downloads

Published

2012-12-31

Issue

Section

Discussion

How to Cite

1.
Zimmermann H. In Praise of an Economic Perspective on Landscape. RuR [Internet]. 2012 Dec. 31 [cited 2024 Jun. 18];70(6):481–483. Available from: https://rur.oekom.de/index.php/rur/article/view/758

Share