Decision Support for a Sustainable Spatial Bioenergy Supply the Discussion and Regulation of a Sustainable Bioenergy Supply—Methods and Regulation Tools

Authors

  • Anja Starick Leibniz-Zentrum für Agrarlandschaftsforschung (ZALF) e. V., Institut für Sozioökonomie, Eberswalder Straße 84, 15374, Müncheberg, Deutschland
  • Kristian Klöckner Naturschutzbund Deutschland e. V. (NABU), Bundesverband, 10108, Berlin, Deutschland
  • Inga Möller Ministerium für Infrastruktur und Landwirtschaft des Landes Brandenburg, Postfach 601161, 14411, Potsdam, Deutschland
  • Nadin Gaasch Leibniz-Zentrum für Agrarlandschaftsforschung (ZALF) e. V., Institut für Sozioökonomie, Eberswalder Straße 84, 15374, Müncheberg, Deutschland
  • Klaus Müller Leibniz-Zentrum für Agrarlandschaftsforschung (ZALF) e. V., Institut für Sozioökonomie, Eberswalder Straße 84, 15374, Müncheberg, Deutschland

DOI:

https://doi.org/10.1007/s13147-011-0127-x

Keywords:

Bioenergy supply, Planning method, Scenarios, Environmental impact assessment, Land use conflicts, Informal regulation tools

Abstract

An increasing bioenergy supply is likely to cause an increasing demand on space. In order to approach upcoming spatial developments, regional planning is confronted with questions about the extent and the character of possible developments and with questions about appropriate tools to tackle them. Therefore, a method has been evolved for the purpose of identifying appropriate tools taking the planning region Western Saxony as a case study. The methodological approach can be used as a guideline for other regions in Germany and is therefore introduced. It allows to determine spatial potentials for a regional bioenergy supply regarding energy crops and plant types in particular. Different development opportunities can be depicted in qualitative spatial scenarios, and their environmental impacts as well as land use conflicts can be assessed. The method can be applied to develop a spatial biomass concept. In turn, this can contribute to the preparation of a regional energy concept as it is recently being discussed. As a matter of fact, the spatial biomass concept is rather a flexible tool that determines a development frame than a final concept. The advantage is the high adaptability to changes in framework conditions and technical developments. Furthermore, it provides a helpful access for the initiation of regional debates about development aims and strategies.

Downloads

Download data is not yet available.

References

BMELV (Bundesministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Verbraucherschutz); BMU (Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz und Reaktorsicherheit) (Hrsg.) (2009): Nationaler Biomasseaktionsplan für Deutschland. Beitrag der Biomasse für eine nachhaltige Energieversorgung. Berlin.

BMU (Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz und Reaktorsicherheit) (Hrsg.) (2007): Das Integrierte Energie- und Klimaprogramm der Bundesregierung. Online unter: http://www.bmu.de/files/pdfs/allgemein/application/pdf/hintergrund_meseberg.pdf (letzter Zugriff am 09.10.2011).

BMU (Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz und Reaktorsicherheit) (Hrsg.) (2008): Leitstudie 2008. Weiterentwicklung der „Ausbaustrategie Erneuerbare Energien“ vor dem Hintergrund der aktuellen Klimaschutzziele Deutschlands und Europas. Berlin. Online unter: http://www.bmu.de/files/pdfs/allgemein/application/pdf/leitstudie2008.pdf (letzter Zugriff am 09.10.2011).

BMU (Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz und Reaktorsicherheit) (Hrsg.) (2010): Nationaler Aktionsplan der Bundesrepublik Deutschland für erneuerbare Energie gemäß der Richtlinie 2009/28/EG zur Förderung der Nutzung von Energie aus erneuerbaren Quellen. Online unter: http://www.erneuerbare-energien.de/inhalt/46202/4590/ (letzter Zugriff am 09.10.2011).

BMVBS (Bundesministerium für Verkehr, Bau- und Stadtentwicklung) (Hrsg.) (2010): Globale und regionale Verteilung von Biomassepotenzialen. Status-quo und Möglichkeiten der Präzisierung. Berlin. = BMVBS-Online-Publikation 27/2010. Online unter: http://www.bbsr.bund.de/cln_016/nn_629248/BBSR/DE/Veroeffentlichungen/BMVBS/Online/2010/ON272010.html (letzter Zugriff am 09.10.2011).

Bundesamt für Naturschutz (Hrsg.) (2010): Bioenergie und Naturschutz. Synergien fördern, Risiken vermeiden. Bonn. Online unter: http://www.bfn.de/fileadmin/MDB/documents/themen/erneuerbareenergien/bfn_position_bioenergie_naturschutz.pdf (letzter Zugriff am 02.09.2011).

DBFZ (Deutsches Biomasseforschungszentrum) (Bearb.) (2009): Infrastrukturelle Standortanforderungen ausgewählter Bioenergiepfade und deren Erfüllung in der Region Westsachsen. Arbeitspapier zum Szenarienworkshop am 16./17. Juni 2009, Rittergut Adelwitz (unveröffentlicht).

DBFZ (Deutsches Biomasseforschungszentrum) (Hrsg.) (2010): Bioenergie heute und morgen – 11 Bereitstellungskonzepte. Sonderheft zum DBFZ-Report. Leipzig. Online unter: http://www.dbfz.de/web/fileadmin/user_upload/Userupload_Neu/bereitstellungskonzepte_dlweb.pdf (letzter Zugriff am 04.05.2011).

Destatis (Statistisches Bundesamt) (2009): Hektarerträge ausgewählter landwirtschaftlicher Feldfrüchte – Jahressumme – regionale Tiefe: Kreise und krfr. Städte. Erntestatistik Regionaldatenbank Deutschland GENESIS der Statistischen Ämter des Bundes und der Länder. Wiesbaden. Online unter: https://www.regionalstatistik.de/genesis/online/online (letzter Zugriff am 27.05.2009).

DIN (Deutsches Institut für Normung) (2004): DIN 19706. Bodenbeschaffenheit – Ermittlung der Erosionsgefährdung von Böden durch Wind. Beuth, Berlin.

DIN (Deutsches Institut für Normung) (2005): DIN 19708. Bodenbeschaffenheit – Ermittlung der Erosionsgefährdung von Böden durch Wasser mit Hilfe der ABAG. Beuth, Berlin.

DRL (Deutscher Rat für Landespflege) (2006): Die Auswirkungen erneuerbarer Energien auf Natur und Landschaft. Gutachtliche Stellungnahme und Ergebnisse des gleichnamigen Symposiums vom 19./20. Oktober 2005. Berlin. = Schriftenreihe des Deutschen Rates für Landespflege, Nr. 79.

Ebel, G.; Adam, L. (2007): Aktuelle und potenzielle Pflanzen für die Biogaserzeugung im Land Brandenburg. In: Leibniz-Institut für Agrartechnik Potsdam-Bornim (Hrsg.): Energiepflanzen im Aufwind. Wissenschaftliche Ergebnisse und praktische Erfahrungen zur Produktion von Biogaspflanzen und Feldholz. Fachtagung 12.-13. Juni 2007. Potsdam, 61–74. = Bornimer Agrartechnische Berichte, Nr. 61.

Fritsche, U. R.; Wiegmann, K. (2005): Potenziale und Szenarien künftiger Biomassenutzung. In: Natur und Landschaft 80, 9/10, 396–399.

Fürst, D.; Mäding, H. (2011): Raumplanung unter veränderten Verhältnissen. In: Akademie für Raumforschung und Landesplanung (ARL) (Hrsg.): Grundriss der Raumordnung und Raumentwicklung. Hannover, 11–75.

Gaasch, N.; Starick, A.; Klöckner, K.; Möller, I.; Müller, K.; Matzdorf, B. (2011): Sicherung einer nachhaltigen Bioenergiebereitstellung. Räumlicher Steuerungsbedarf und Steuerungsmöglichkeiten durch die Regionalplanung. In: Informationen zur Raumentwicklung 5/6, 339–353.

Gausemeier, J.; Fink, A.; Schlake, O. (1996): Szenario-Management. Planen und Führen mit Szenarien. München, Wien.

Grünewald, H.; Wöllecke, J.; Schneider, B. U.; Hüttl, R. F. (2005): Alley-Cropping als alternative Folgenutzung von Kippenstandorten. In: Natur und Landschaft 80, 9/10, 440–443.

Grunewald, K.; Bastian, O. (2011): Ökosystemdienstleistungen analysieren – begrifflicher und konzeptioneller Rahmen aus landschaftsökologischer Sicht. In: Geoöko 31, 4, 50–82.

Haaren, von C. (2004): Landschaftsplanung. Stuttgart.

Heißenhuber, A.; Demmeler, M.; Rauh, S. (2008): Auswirkungen der Konkurrenz zwischen Nahrungsmittel- und Bioenergieproduktion auf Landwirtschaft, Gesellschaft und Umwelt. In: Technikfolgenabschätzung – Theorie und Praxis 17, 2, 23–30.

Henze, A., Scheuermann, A.; Schweinle, J.; Thrän, D.; Weber, M.; Zeddies, J. (2006): Biomass Supply. In: Thrän, D.; Weber, M.; Scheuermann, A.; Fröhlich, N.; Thoroe, C.; Schweinle, J.; Zeddies, J.; Henze, A.; Fritsche, U. R.; Jenseit, W.; Rausch, L.; Schmidt, K (Hrsg.): Sustainable Strategies for Biomass Use in the European Context. Analysis in the Charged Debate on National Guidelines and the Competition between Solid, Liquid and Gaseous biofuels. Leipzig, 52–160. = IE-Report, No. 01/2006.

Hildebrandt, C.; Ammermann, K. (2010): Energieholzanbau auf landwirtschaftlichen Flächen. Auswirkungen von Kurzumtriebsplantagen auf Naturhaushalt, Landschaftsbild und biologische Vielfalt. Anbauanforderungen und Empfehlungen des BfN. Leipzig. Online unter: http://www.bfn.de/fileadmin/MDB/documents/themen/erneuerbareenergien/bfn_energieholzanbau_landwirtschaftliche_flaechen.pdf (letzter Zugriff am 02.09.2011).

Jessel, B.; Tobias, K. (2002): Ökologisch orientierte Planung. Eine Einführung in Theorien, Daten und Methoden. Stuttgart.

Kaltschmitt, M.; Thrän, D. (2009): Biomasse im Energiesystem. In: Kaltschmitt, M.; Hartmann, H.; Hofbauer, H (Hrsg.): Energie aus Biomasse. Grundlagen, Techniken und Verfahren. Berlin, Heidelberg, 7–36.

Knoblich, T. J.; Scheytt, O. (2009): Zur Begründung von Cultural Governance. In: Aus Politik und Zeitgeschichte 8, 34–39.

Kosow, H.; Gaßner, R. (2008): Methoden der Zukunfts- und Szenarioanalyse. Überblick, Bewertung und Auswahlkriterien. Berlin. = WerkstattBericht des Instituts für Zukunftsstudien und Technologiebewertung, Nr. 103. Online unter: http://www.izt.de/fileadmin/downloads/pdf/IZT_WB103.pdf (letzter Zugriff am 09.08.2011).

KTBL (Kuratorium für Technik und Bauwesen in der Landwirtschaft) (2005): Faustzahlen für die Landwirtschaft. Münster-Hiltrup.

KTBL (Kuratorium für Technik und Bauwesen in der Landwirtschaft) (2008): Betriebsplanung Landwirtschaft 2008/09. Daten für die Betriebsplanung in der Landwirtschaft. Darmstadt.

KTBL (Kuratorium für Technik und Bauwesen in der Landwirtschaft); ATB (Leibniz-Institut für Agrartechnik Potsdam-Bornim (2006): Energiepflanzen. Daten für die Planung des Energiepflanzenanbaus. KTBL-Datensammlung mit Internetangebot. Darmstadt, Potsdam.

LfUG (Sächsisches Landesamt für Umwelt und Geologie) (2008): Bodenbewertungsinstrument Sachsen. Dresden.

LfULG (Sächsisches Landesamt für Umwelt, Landwirtschaft und Geologie) (2009): Planungs- und Bewertungsdaten. Dresden. Online unter: http://www.landwirtschaft.sachsen.de/Landwirtschaft/254.htm (letzter Zugriff am 10.10.2011).

Marks, R.; Müller, M. J.; Leser, H.; Klink, H.-J. (Hrsg.) (1992): Anleitung zur Bewertung des Leistungsvermögens des Landschaftshaushaltes (BA LVL). Trier. = Forschungen zur Deutschen Landeskunde, Band 229.

MEA (Millennium Ecosystem Assessment) (2005): Ecosystems and Human Well-being: Synthesis. Washington, DC. Online unter: http://www.millenniumassessment.org/documents/document.356.aspx.pdf (letzter Zugriff am 10.10.2011).

MLUV (Ministerium für Ländliche Entwicklung, Umwelt und Verbraucherschutz des Landes Brandenburg) (2008): Datensammlung für die Betriebsplanung und die betriebswirtschaftliche Bewertung landwirtschaftlicher Produktionsverfahren im Land Brandenburg. Ackerbau/Grünlandwirtschaft/Tierproduktion. Potsdam.

Müller, K.; Matzdorf, B.; Gaasch, N.; Klöckner, K.; Möller, I.; Starick, A.; Brandes, J.; Bunzel, K.; Pätz, C.; Parker, N.; Wacker, A. (2010): Raumverträgliche Bioenergiebereitstellung. Steuerungsmöglichkeiten durch die Regionalplanung. Berlin. = BMVBS-Online-Publikation, Nr. 29. Online unter: http://www.bbsr.bund.de/cln_016/nn_629248/BBSR/DE/Veroeffentlichungen/BMVBS/Online/2010/DL__ON292010,templateId=raw,property=publicationFile.pdf/DL_ON292010.pdf (letzter Zugriff am 08.10.2011).

Müller, K.; Werner, A.; Zander, P.; Uckert, G.; Schuler, J.; Hufnagel, J.; Glemnitz, M.; Sattler, C. (2005): Wege zur naturschutzgerechten Erzeugung von Energiepflanzen für Biogasanlagen: Verfahren, Betriebe, Rahmenbedingungen. Endbericht zum Projekt der Deutschen Bundesstiftung Umwelt, AZ 23559–33/0. Müncheberg.

Neumann, I. (2005): Strategische Szenarioplanung von Städten und Regionen zwischen Wissensgenerierung und Orakeln. Eine theoretische Einführung. In: Neumann, I. (Hrsg.): Szenarioplanung in Städten und Regionen. Theoretische Einführung und Praxisbeispiele. Dresden, 13–15.

Nitsch, J.; Krewitt, W.; Nast, M.; Viebahn, P.; Gärtner, S.; Pehnt, M.; Reinhardt, G.; Schmidt, R.; Uihlein, A.; Barthel, C.; Fischedick, M.; Merten, F. (2004): Ökologisch optimierter Ausbau der Nutzung erneuerbarer Energien in Deutschland. Forschungsvorhaben im Auftrag des Bundesministeriums für Umwelt, Naturschutz und Reaktorsicherheit, FKZ 901 41 803. Stuttgart, Heidelberg, Wuppertal.

Reinhardt, G.; Scheurlen, K. (2004): Naturschutzaspekte bei der Nutzung erneuerbarer Energien. Endbericht des F + E-Vorhabens FKZ 801 02 160 des ifeu (Institut für Energie- und Umweltforschung). Heidelberg, Potsdam.

Rode, M. (2005): Energetische Nutzung von Biomasse und der Naturschutz. In: Natur und Landschaft 80, 9/10, 403–412.

RPV (Regionaler Planungsverband Westsachsen) (2007): Fachbeitrag Naturschutz und Landschaftspflege zum Regionalplan der Planungsregion Westsachsen. Stand: 5. September 2007. Leipzig.

RPV (Regionaler Planungsverband Westsachsen) (2008a): Regionalplan Westsachsen 2008. Teil 1: Festlegungen mit Begründungen. Leipzig.

RPV (Regionaler Planungsverband Westsachsen) (2008b): Regionalplan Westsachsen 2008. Teil 2: Umweltbericht. Leipzig.

Schultze, C.; Köppel, J. (2007): Gebietskulissen für den Energiepflanzenanbau? Steuerungsmöglichkeiten der Planung. In: Naturschutz und Landschaftsplanung 39, 9, 269–272.

Scholles, F. (2008): Szenariotechnik. In: Fürst, D.; Scholles, F (Hrsg.): Handbuch Theorien und Methoden der Raum- und Umweltplanung. Dortmund, 380–393.

Shearer, A. W. (2005): Approaching scenario-based studies: three perceptions about the future and considerations for landscape planning. In: Environment and Planning B: Planning and Design 32, 67–87.

Simon, S. M. (2006): Szenarien nachhaltiger Bioenergiepotenziale bis 2030 – Modellierung für Deutschland, Polen, Tschechien und Ungarn. München.

SLL (Sächsische Landesanstalt für Landwirtschaft) (2006): Landwirtschaftliche Biomasse. Potenziale an Biomasse aus der Landwirtschaft des Freistaates Sachsen zur stofflich-energetischen Nutzung. Dresden. Online unter: http://www.smul.sachsen.de/lfl/publikationen/download/2760_1.pdf (letzter Zugriff am 09.10.2011).

SMUL (Sächsisches Ministerium für Umwelt und Landwirtschaft) (2009): Hintergrundpapier zu den Zielen der künftigen Klimaschutz- und Energiepolitik des Freistaates Sachsen. Dresden. Online unter: http://www.landwirtschaft.sachsen.de/umwelt/download/Hintergrundpapier.pdf (letzter Zugriff am 09.10.2011).

SRU (Sachverständigenrat für Umweltfragen) (2007): Klimaschutz durch Biomasse. Sondergutachten. Berlin.

Starick, A.; Gaasch, N. (2008): Interner Szenarienworkshop des Leibniz-Zentrums für Agrarlandschaftsforschung (ZALF) und des Deutschen Biomasseforschungszentrums (DBFZ) im Rahmen des Projektes „Globale und Regionale Biomassepotenziale – Status Quo und Möglichkeiten der Präzisierung“ am 5. November 2008 in Müncheberg. Dokumentation. Müncheberg.

Steinmüller, K. (2009): Virtuelle Geschichte und Zukunftsszenarien. Zum Gedankenexperiment in Zukunftsforschung und Geschichtswissenschaft. In: Popp, R.; Schüll, E (Hrsg.): Zukunftsforschung und Zukunftsgestaltung. Beiträge aus Wissenschaft und Praxis. Berlin, 145–160.

Stiens, G. (1998): Prognosen und Szenarien in der räumlichen Planung. In: Akademie für Raumforschung und Landesplanung (ARL) (Hrsg.): Methoden und Instrumente räumlicher Planung. Hannover, 113–145.

STLA Statistisches Landesamt des Freistaates Sachsen (Hrsg.) (2008): Vierte regionalisierte Bevölkerungsprognose für den Freistaat Sachsen bis 2020, Sonderheft 2008

STLA Statistisches Landesamt des Freistaates Sachsen (o.J.): Statistik des Freistaates Sachsen. www.statistik.sachsen.de (Zugriff am 29.04.2009).

Uckert, G.; Schuler, J.; Matzdorf, B.; Lorenz, J.; Hucke, I.; Hildebrand, S. (2007): Grünes Gold im Osten?! Flächenansprüche von Biomassepfaden durch klimabedingte Ausbauziele und Handlungsoptionen für die Raumordnung. Endbericht zum Forschungsprojekt „Kulturlandschaftliche Wirkungen eines erweiterten Biomasseanbaus für energetische Zwecke. Müncheberg. Online unter: http://z2.zalf.de/oa/BBR_Endbericht_Biomasse.pdf (letzter Zugriff am 02.09.2011).

Uckert, G.; Siebert, R.; Specht, K. (2009): Zustandsbericht zur aktuellen Umsetzung von Bioenergie auf landwirtschaftlichen Betrieben – eine Befragung Brandenburger Landwirte. Abschlussbericht zum Forschungsprojekt „Wissensvermittlung zur regenerativen Energieerzeugung – Checklisten als Instrument zur Erhebung des umsetzbaren Potenzials sowie zur unabhängigen Beratung in der Landwirtschaft“ am Leibniz-Zentrum für Agrarlandschaftsforschung, FKZ 22020305. Müncheberg. Online unter: http://z2.zalf.de/oa/58496016-5b18-466b-8da4-2f547e41bf2e.pdf (letzter Zugriff am 11.10.2011).

Wiechmann, T. (2005): Die Planung des Unplanbaren? Emergent-adaptive Ansätze strategischer Planung in deutschen Regionen. In: Neumann, I. (Hrsg.): Szenarioplanung in Städten und Regionen. Theoretische Einführung und Praxisbeispiele. Dresden, 36–49.

Wiehe, J.; Rode, M. (2007): Auswirkungen des Anbaus von Pflanzen zur Energiegewinnung auf den Naturhaushalt und andere Raumnutzungen. In: Bayerische Akademie der Wissenschaften (Hrsg.): Energie aus Biomasse: Ökonomische und ökologische Bewertung. Rundgespräch am 19. März 2007. München, 101–113. = Rundgespräche der Kommission für Ökologie, Band 33.

ZALF (Leibniz-Zentrum für Agrarlandschaftsforschung) (2009a): Steuerung der Biomasseproduktion. Ergebnisse aus einer bundesweiten Befragung der für die Regionalplanung zuständigen Stellen. Müncheberg.

ZALF (Leibniz-Zentrum für Agrarlandschaftsforschung) (2009b): Szenarien zur räumlichen Verteilung der Biomasseproduktion in der Planungsregion Westsachsen. Ergebnisse aus einem projektinternen Szenarienworkshop vom 16. und 17. Juni 2009 in Adelwitz, Westsachsen.

ZALF (Leibniz-Zentrum für Agrarlandschaftsforschung) (2009c): Dokumentation des Regionalen Experten-Workshops am 26. August 2009 in Leipzig.

Zweck, A.; Miles, I.; Keenan, M.; Clar, G.; Svanfeldt, C. (Hrsg.) (2002): Praktischer Leitfaden für die regionale Vorausschau in Deutschland. Luxemburg (Veröffentlichung der Generaldirektion Forschung der Europäischen Kommission).

Gesetz über die Umweltverträglichkeitsprüfung (UVPG) in der Fassung der Bekanntmachung vom 25. Juni 2005 (BGBl. I S. 1757, 2797), zuletzt durch Artikel 7 des Gesetzes vom 22. Dezember 2008 (BGBl. I S. 2986) geändert.

Downloads

Published

2011-12-31

Issue

Section

Research Article

How to Cite

1.
Starick A, Klöckner K, Möller I, Gaasch N, Müller K. Decision Support for a Sustainable Spatial Bioenergy Supply the Discussion and Regulation of a Sustainable Bioenergy Supply—Methods and Regulation Tools. RuR [Internet]. 2011 Dec. 31 [cited 2024 Jul. 15];69(6):367–382. Available from: https://rur.oekom.de/index.php/rur/article/view/820

Share