Growth Coalitions and Growth Critics in Urban Development: Reurbanisation and Migration Policies

Authors

  • Henning Boeth Leibniz-Institut für Raumbezogene Sozialforschung
  • Manfred Kühn Leibniz-Institut für Raumbezogene Sozialforschung

DOI:

https://doi.org/10.14512/rur.161

Keywords:

Growth coalitions, Growth critiques, Post growth, Immigration policies, Jena

Abstract

In this paper, growth coalitions and growth critiques are examined by using the example of in-migration policies in the context of Jena case study. This is based on the following questions: Which local growth coalitions do exist with which growth goals? To what extent do growth boundaries lead to an expansion of local growth coalitions with the urban hinterland? What kind of growth-critical positions are there in urban politics and to what extent do they question growth policies? The paper particularly ties in with the theoretical discussion of post-growth planning and enriches it by an empirical reflection by examining forms of municipal growth scepticism as well as limits of regional cooperation. The results show that there is a distinct growth coalition in Jena, which pursues the goal of attracting skilled workers to secure economic growth. However, due to natural growth limits and the resistance of individual residents, in-migration policies are reaching their limits, so that intermunicipal cooperation in the urban region is being sought as a fallback solution. Explicit critiques of growth and a fundamental public discussion about growth policies, on the other hand, just begin to emerge.

Downloads

Download data is not yet available.

References

Altrock, U.; Bertram, G.; Fischer, F. (2012): Städtische Governance in historischer Perspektive. Zur Konzeption des Bandes. In: Altrock, U.; Bertram, G. (Hrsg.): Wer entwickelt die Stadt? Geschichte und Gegenwart lokaler Governance. Akteure – Strategien – Strukturen. Bielefeld, 7–25. https://doi.org/10.14361/transcript.9783839417522.7

Altrock, U.; Schubert, D. (2004): Einführung. In: Altrock, U.; Schubert, D. (Hrsg.): Wachsende Stadt. Leitbild – Utopie – Vision? Wiesbaden, 9–22. https://doi.org/10.1007/978-3-322-83421-8_1

ARL – Akademie für Raumentwicklung in der Leibniz-Gemeinschaft (2021): Postwachstum und Raumentwicklung – Denkanstöße für Wissenschaft und Praxis. Hannover. = Positionspapier aus der ARL 122.

BBSR – Bundesinstitut für Bau‑, Stadt- und Raumforschung (2020): Sonderauswertung des BBSR von Wanderungsdaten für die Städte Göttingen, Jena, Brandenburg/Havel, Bamberg, Wismar, Ravensburg. Bonn (unveröffentlicht).

Beran, F.; Nuissl, H. (2019): Verdrängung auf angespannten Wohnungsmärkten. Das Beispiel Berlin. Ludwigsburg.

Bertram, G.; Altrock, U. (2021): Wachstumsschmerzen. Kommunale Strategien und ihre Wirkungen. Berlin. = vhw-Schriftenreihe 30.

Boeth, H. (2020): Zuwanderungsstrategien. Fallstudienreports zu Jena, Brandenburg/Havel und Bamberg im Rahmen des DFG-Projekts „Zuwanderungsstrategien – Planungspolitiken der Regenerierung von Städten“. Erkner. = IRS-Dialog 3/2020.

Boeth, H. (2021): Möglichkeiten der kommunalen Steuerung von Reurbanisierung in Mittelstädten: Eine vergleichende Analyse von Planungspolitiken und Governance-Formen. Lemgo.

Bojarra-Becker, E.; Franke, T.; zur Nedden, M. (2017): Herausforderungen von Klein- und Mittelstädten. Fokus: Schrumpfung und Peripherisierung. Berlin.

Brake, K.; Herfert, G. (2012): Reurbanisierung – Diskurs, Materialität und offene Fragen. In: Brake, K.; Herfert, G. (Hrsg.): Reurbanisierung. Materialität und Diskurs in Deutschland. Wiesbaden, 408–419. https://doi.org/10.1007/978-3-531-94211-7_21

Brokow-Loga, A.; Eckardt, F. (Hrsg.) (2020): Postwachstumsstadt. Konturen einer solidarischen Stadtpolitik. München.

Brokow-Loga, A.; Felger, F.; Koch, J.; Weber, A. (2020): Raus aus der Blase?! Postwachstumsansätze in Weimar zwischen Selbstbehauptung und Strategien des Wandels. In: Brokow-Loga, A.; Eckardt, F. (Hrsg.): Postwachstumsstadt. Konturen einer solidarischen Stadtpolitik. München, 238–255.

Bündnis „Solidarische Stadt“ (2021): Forderungskatalog des Bündnisses „Solidarische Stadt“ zur Diskussion um das Haushaltssicherungskonzept (HSK) und den Haushalt der Stadt Jena 2021. https://hsksonichtjena.files.wordpress.com/2021/01/forderungskatalog-buendnis-solidarische-stadt-2.pdf (11.02.2022).

Christ, M.; Lage, J. (2020): Umkämpfte Räume. Suffizienzpolitik als Lösung für sozial-ökologische Probleme in der Stadt? In: Brokow-Loga, A.; Eckardt, F. (Hrsg.): Postwachstumsstadt. Konturen einer solidarischen Stadtpolitik. München, 184–203.

Dembski, S.; Sykes, O.; Couch, C.; Desjardins, X.; Evers, D.; Osterhage, F.; Siedentop, S.; Zimmermann, K. (2021): Reurbanisation and suburbia in Northwest Europe: A comparative perspective on spatial trends and policy approaches. In: Progress in Planning 150, 100462. https://doi.org/10.1016/j.progress.2019.100462

Engler, P. (2013): Reurbanisierung als wissenschaftliches Konzept – Plädoyer für eine Konzeptualisierung als Bedeutungszunahme des Städtischen. In: disP – The Planning Review 49, 2, 14–27. https://doi.org/10.1080/02513625.2013.826534

Fürst, D. (2018): Planung. In: ARL – Akademie für Raumforschung und Landesplanung (Hrsg.): Handwörterbuch der Stadt- und Raumentwicklung. Hannover, 1711–1719.

Haase, A.; Bontje, M.; Couch, C.; Marcinczak, S.; Rink, D.; Rumpel, P.; Wolff, M. (2021): Factors driving the regrowth of European cities and the role of local and contextual impacts: A contrasting analysis of regrowing and shrinking cities. In: Cities 108, 102942. https://doi.org/10.1016/j.cities.2020.102942

Häußermann, H.; Läpple, D.; Siebel, W. (2008): Stadtpolitik. Frankfurt am Main.

Heeg, S. (2016): Zur Neuordnung des Städtischen im neoliberalen Zeitalter. In: Oehler, P.; Thomas, N.; Drilling, M. (Hrsg.): Soziale Arbeit in der unternehmerischen Stadt. Kontexte, Programmatiken, Ausblicke. Wiesbaden, 11–22. https://doi.org/10.1007/978-3-658-10898-4_1

Holm, A. (2012): Paradoxien und Begleiterscheinungen der Reurbanisierung. In: Brake, K.; Herfert, G. (Hrsg.): Reurbanisierung. Materialität und Diskurs in Deutschland. Wiesbaden, 239–256. https://doi.org/10.1007/978-3-531-94211-7_14

Jessen, J.; Siedentop, S. (2018): Reurbanisierung. In: ARL – Akademie für Raumforschung und Landesplanung (Hrsg.): Handwörterbuch der Stadt- und Raumentwicklung. Hannover, 2073–2084.

Klemme, M. (2009): Stadtentwicklung ohne Wachstum. Zur Praxis kommunaler Siedlungsflächenentwicklung. Empirische Befunde und Folgerungen zu Steuerungsverständnissen und -formen öffentlicher Akteure. Dissertation an der Rheinisch-Westfälischen Technischen Hochschule Aachen.

Knak, A. (2021): Wachstumstreiber und Suffizienzhindernisse auf kommunaler Ebene. Eine Untersuchung unter besonderer Berücksichtigung rechtlicher Aspekte im Rahmen des Forschungsprojektes Entwicklungschancen und -hemmnisse einer suffizienzorientierten Stadtentwicklung (EHSS). Flensburg.

Kühn, M. (2018): Immigration strategies of cities. Local growth policies and urban planning in Germany. In: European Planning Studies 26, 9, 1747–1762. https://doi.org/10.1080/09654313.2018.1484428

Lamker, C.; Schulze Dieckhoff, V. (2019): Sechs Thesen einer Postwachstumsplanung. http://postwachstumsplanung.de/wp-content/uploads/2019/07/Lamker-SchulzeDieckhoff_Sechs-Thesen-einer-Postwachstumsplanung_online.pdf (09.02.2022).

Lamour, C. (2018): The Growth Coalition in the (Post)-Fordist City. The Multi-Scalar and Dissonant Narratives of Mediated Urban Economies. In: Urban Affairs Review 54, 6, 1053–1080. https://doi.org/10.1177/1078087416684038

Lange, B.; Hülz, M.; Schmid, B.; Schulz, C. (Hrsg.) (2020): Postwachstumsgeographien: Raumbezüge diverser und alternativer Ökonomien. Bielefeld. = Sozial- und Kulturgeographie 38. https://doi.org/10.14361/9783839451809

Logan, J. R.; Molotch, H. L. (1987): Urban fortunes. The political economy of place. Berkeley.

Mossberger, K.; Stoker, G. (2001): The Evolution of Urban Regime Theory. The Challenge of Conceptualization. In: Urban Affairs Review 36, 6, 810–835. https://doi.org/10.1177/10780870122185109

Paech, N. (2012): Befreiung vom Überfluss. Auf dem Weg in die Postwachstumsökonomie. München.

Pierre, J. (2011): The politics of urban governance. Basingstoke.

Rydin, Y. (2013): Future of planning. Beyond growth dependence. Bristol.

Schmelzer, M.; Vetter, A. (2019): Degrowth/Postwachstum zur Einführung. Hamburg.

Schmelzer, M.; Vetter, A. (2020): Stadt für alle jenseits des Wachstums. Was kann die Stadtforschung aus der Degrowthdebatte lernen? In: Brokow-Loga, A.; Eckardt, F. (Hrsg.): Postwachstumsstadt. Konturen einer solidarischen Stadtpolitik. München, 44–57.

Schönig, B.; Rink, D.; Gardemin, D.; Holm, A. (2017): Paradigmenwechsel in der kommunalen Wohnungspolitik? Variationen kommunalisierter Wohnungspolitik im transformierten Wohlfahrtsstaat. In: Barbehön, M.; Münch, S. (Hrsg.): Variationen des Städtischen – Variationen lokaler Politik. Wiesbaden, 25–62. https://doi.org/10.1007/978-3-658-13394-8_2

Scholich, D. (2019): Reurbanisierung zwischen Wunsch und Wirklichkeit. Ein Blick auf nordwestdeutsche Städte und Regionen. Eine Einführung. In: Scholich, D. (Hrsg.): Reurbanisierung zwischen Wunsch und Wirklichkeit. Ein Blick auf nordwestdeutsche Städte und Regionen. Hannover, 5–26. = Arbeitsberichte der ARL 27.

Sept, A. (2018): Zur Fallauswahl im qualitativen Stadtvergleich. Eine Heuristik am Beispiel des Städtenetzwerks Cittaslow. In: Europa Regional 25, 1, 2–14.

Stadt Jena (2018): Jena 2030+. Integriertes Stadtentwicklungskonzept der Stadt Jena. Jena. = Schriften zur Stadtentwicklung 13.

Stadt Jena (2020): Haushaltssicherungskonzept 2021-2026. Jena.

Stadt Jena (2021): Jenaer Statistik. Quartalsbericht III/2020. Jena.

Wiechmann, T.; Siedentop, S. (2006): Chancen des Schrumpfens – Stadtumbau als kommunale Gestaltungsaufgabe. In: Bertelsmann Stiftung (Hrsg.): Wegweiser Demographischer Wandel 2020. Analysen und Handlungskonzepte für Städte und Gemeinden. Gütersloh, 106–111.

Wirtschaftsförderungsgesellschaft Jena (2018): Jena braucht Wachstum. https://www.jenawirtschaft.de/fileadmin/Redakteure/Dokumente/Jena_braucht_Wachstum/Jena_braucht_Wachstum.pdf (10.02.2022).

Wirtschaftsförderungsgesellschaft Jena (2020): Jena Daten und Fakten. Jena 2020. https://www.jenawirtschaft.de/fileadmin/Redakteure/Dokumente/Daten_und_Fakten/2020_2_Quartal-Daten-und-Fakten_Jena.pdf (10.02.2022).

Wohlgemuth, O.; Pütz, M. (2020): Kriterien für eine postwachstumsorientierte Wohnraumentwicklung am Beispiel der Stadt Zürich. In: Lange, B.; Hülz, M.; Schmid, B.; Schulz, C. (Hrsg.): Postwachstumsgeographien: Raumbezüge diverser und alternativer Ökonomien. Bielefeld, 139–158. = Sozial- und Kulturgeographie 38. https://doi.org/10.14361/9783839451809-010

Wotha, B.; Dembowski, N. (2019): Folgen von Reurbanisierung – Steuerungserfordernisse und planerische Konsequenzen in Politik und Verwaltung in einer mittleren Großstadt am Beispiel von Kiel. In: Scholich, D. (Hrsg.): Reurbanisierung zwischen Wunsch und Wirklichkeit. Ein Blick auf nordwestdeutsche Städte und Regionen. Hannover, 217–234. = Arbeitsberichte der ARL 27.

Published

Issue publication date 2022-12-30 (version 2)
Published online first 2022-04-20 (version 1)

Versions

Issue

Section

Research Article

How to Cite

“Growth Coalitions and Growth Critics in Urban Development: Reurbanisation and Migration Policies” (2022) Raumforschung und Raumordnung | Spatial Research and Planning, 80(6), pp. 743–756. doi:10.14512/rur.161.

Most read articles by the same author(s)

1 2 > >>