Integration as a task of municipal policy. The exploration of an emerging field of local politics

Authors

  • Henning Nuissl Humboldt-Universität zu Berlin, Geographisches InstitutBerlin, Deutschland
  • Valentin Domann Humboldt-Universität zu Berlin, Geographisches InstitutBerlin, Deutschland
  • Susen Engel Stephanus-Stiftung, Teamleitung BENN BritzBerlin, Deutschland

DOI:

https://doi.org/10.2478/rara-2019-0016

Keywords:

Integration at the place, Integrative/inclusive urban development, Local policies, Refugee migration, Essen, Altena

Abstract

Based on three empirical case studies, this paper discusses options of addressing social integration as a task of local authorities. It furthermore aims to provide a conceptual scheme for a systematic exploration of this field of local politics. The argumentation starts from the observation that many communities in Germany have taken promising attempts to establish a genuine integration policy at the local level in the wake of recent refugee immigration. Thereby, they bolster the often-heard catchword of 'social integration occurs at particular places' and, at the same time, support both local civil society and local economy in developing their integrative potential. However, the case studies have also shown that an 'integrative urban development' (policy) must not refrain its efforts to the very field of integration policy but should link this policy to further cross-cutting paradigms – i.e., the principles of recognition, backstopping, and social cohesion. Examples from the case studies illustrate how to pursue local integration policies that allow for these principles. Yet, it will always be a matter of framework conditions, experiences and distinct local discourses, which of the proposed strategies, instruments or measures apply.

Downloads

Download data is not yet available.

References

Ager, A.; Strang, A. (2008): Understanding Integration. A Conceptual Framework. In: Journal of Refugee Studies 21, 2, 166-191. 10.1093/jrs/fen016

Amin, A. (2002): Ethnicity and the Multicultural City: Living with Diversity. In: Environment and Planning A 34, 6, 959-980. 10.1068/a3537

Aumüller, J.; Daphi, P.; Biesenkamp, C. (2015): Die Aufnahme von Flüchtlingen in den Bundesländern und Kommunen. Behördliche Praxis und zivilgesellschaftliches Engagement. Stuttgart.

BBSR – Bundesinstitut für Bau-, Stadt- und Raumforschung (Hrsg.) (2017): Integration von Flüchtlingen in den regulären Wohnungsmarkt. Bonn. = BBSR-Online-Publikation 21/2017. http://www.bbsr.bund.de/BBSR/DE/Veroeffentli-chungen/BBSROnline/2017/bbsr-online-21-2017-dl.pdf?__blob=publicationFile&v=3 (21.12.2018).

BMFSFJ – Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend (2017): Zweiter Bericht über die Entwicklung des bürgerschaftlichen Engagements in der Bundesrepublik Deutschland. Berlin.

Boswell, C. (2009): Knowledge, Legitimation and the Politics of Risk: The Functions of Research in Public Debates on Migration. In: Political Studies 57, 1, 165-186. 10.1111/j.1467-9248.2008.00729.x

Brücker, H.; Rother, N.; Schupp, J. (2016): lAB-BAMF-SOEP-Befragung von Geflüchteten: Überblick und erste Ergebnisse. Nürnberg. = lAB-Forschungsbericht 14/2016.

Bundesregierung (2007): Der Nationale Integrationsplan. Neue Wege – Neue Chancen. Berlin.

Ceylan, R. (2006): Ethnische Kolonien. Entstehung, Funktion und Wandel am Beispiel türkischer Moscheen und Cafés. Wiesbaden. 10.1007/978-3-531-90484-9

Cheong, P. H.; Edwards, R.; Goulbourne, H.; Solomos, J. (2007): Immigration, social cohesion and social capital: A critical review. In: Critical Social Policy 27, 1, 24-49. 10.1177/0261018307072206

Cyrus, N.; Treichler, A. (2004): Soziale Arbeit in der Einwanderungsgesellschaft: Von der Ausländerarbeit zur einwanderungsgesellschaftlichen Institution. In: Treichler, A.; Cyrus, N. (Hrsg.): Handbuch Soziale Arbeit in der Einwanderungsgesellschaft. Frankfurt am Main, 11-31.

Dangschat, J.; Alisch, M. (2014): Soziale Mischung – die Lösung von Integrationsherausforderungen? In: Gans, P. (Hrsg.): Räumliche Auswirkungen der internationalen Migration. Hannover, 200-218. = Forschungsberichte der ARL 3.

Etzold, B. (2018): Arbeit trotz Asyl? Erlebte Chancen und Hürden von Geflüchteten beim Zugang zu Arbeit. In: Becker, M.; Kronenberg, V.; Pompe, H. (Hrsg.): Fluchtpunkt Integration. Panorama eines Problemfeldes. Wiesbaden, 319-353. 10.1007/978-3-658-19430-7

Farwick, A. (2012): Segregation. In: Eckardt, F. (Hrsg.): Handbuch Stadtsoziologie. Wiesbaden, 381-419. 10.1007/978-3-53194112-7

Farwick, A. (2014): Migrantenquartiere – Ressource oder Benachteiligung? In: Gans, P. (Hrsg.): Räumliche Auswirkungen der internationalen Migration. Hannover, 219⏢238. = Forschungsberichte der ARL 3.

Filsinger, D. (2018): Entwicklung, Konzepte und Strategien der kommunalen Integrationspolitik. In: Gesemann, F.; Roth, R. (Hrsg.): Handbuch Lokale Integrationspolitik. Wiesbaden, 315343. 10.1007/978-3-658-13409-9

Flake, R.; Jambo, S.; Pierenkemper, S.; Risius, P.; Werner, D. (2017): Beschäftigung und Qualifizierung von Flüchtlingen in Unternehmen. Die Bedeutung von Unterstützungsangeboten bei der Integration. Köln. = IW-Trends 2.2017.

Franke, T.; Schnur, O.; Senkel, P. (2017): Geflüchtete in der Sozialen Stadt. Potenziale der Weiterentwicklung des Quartiersansatzes Soziale Stadt im Kontext der Fluchtmigration. Berlin. = vhw-Schriftenreihe 6.

Friedrich, S.; Pierdicca, M. (2014): Migration und Verwertung. In: Tölle, H.; Schreiner, P. (Hrsg.): Migration und Arbeit in Europa. Köln, 125-138.

Gerlach, J. (2017): Hilfsbereite Partner: Muslimische Gemeinden und ihr Engagement für Geflüchtete. Gütersloh.

Gesemann, F. (2018): Kommunale Bildungs- und Integrationspolitik im Kontext regionaler, sozialer und migrationsbedingter Disparitäten. In: Gesemann, F.; Roth, R. (Hrsg.): Handbuch Lokale Integrationspolitik. Wiesbaden, 461-488. 10.1007/978-3658-13409-9

Gestring, N. (2011): Parallelgesellschaft, Ghettoisierung und Segregation – Muslime in deutschen Städten. In: Meyer, H.; Schubert, K. (Hrsg.): Politik und Islam. Wiesbaden, 168-190. 10.1007/978-3-531-93022-0

Gutiérrez Rodriguez, E. (2003): Gouvernementalität und die Ethnisierung des Sozialen. Migration, Arbeit und Biopolitik. In: Pieper, M.; Gutiérrez Rodriguez, E. (Hrsg.): Gouvernementalität. Ein sozialwissenschaftliches Konzept in Anschluss an Foucault. Frankfurt am Main, 161-178.

Harell, A.; Stolle, D. (2015): Diversity and Social Cohesion. In: Vertovec, S. (Hrsg.): Routledge International Handbook of Diversity Studies. London, 294-301.

Hess, S. (2014): Integration als umkämpftes Narrativ und Praxis. Eine genealogisch-ethnographische Rekonstruktion von Wissenspolitik. In: Aced, M.; Düzyol, T.; Rüzgar, A.; Schaft, C. (Hrsg.): Migration, Asyl und (Post-) Migrantische Lebenswelten in Deutschland. Berlin, 109-134. = Studien zu Migration und Minderheiten 29.

Holtug, N. (2010): Immigration and the politics of social cohesion. In: Ethnicities 10, 4, 435-451. 10.1177/1468796810378320

Honneth, A. (1994): Kampf um Anerkennung. Frankfurt am Main.

Hülsmann, W. (2017): Einleitung. Reflektierte Begriffsverwendung im Handlungsfeld Integration, Migration und Teilhabe. In: Kommunaler Qualitätszirkel zur Integrationspolitik (Hrsg.): Begriffe der Einwanderungs- und Integrationspolitik. Reflexionen für die kommunale Praxis. Stuttgart, 3-4. https://www.stuttgart.de/img/mdb/item/385012/123829.pdf (21.12.2018).

ILS – Institut für Landes- und Stadtentwicklungsforschung (2016): Gelingende Integration im Quartier. Gutachten. Dortmund.

Kühne, P. (2004): Institutionelle und normative Rahmenbedingungen der Aufnahme, Versorgung und Betreuung von Flüchtlingen in Deutschland. In: Treichler, A.; Cyrus, N. (Hrsg.): Handbuch Soziale Arbeit in der Einwanderungsgesellschaft. Frankfurt am Main, 154-179.

Kurtenbach, S. (2013): Neuzuwanderer in städtischen Ankunftsgebieten. Rumänische und bulgarische Zuwanderer in der Dortmunder Nordstadt. Bochum. = ZEFIR-Forschungsbericht 3.

Mantel, A.; Engel, S.; Nuissl, H. (2018): Zuwanderung und Integration als strategischer Ansatzpunkt städtischer Regenerierung. Das Beispiel der westfälischen Stadt Altena. In: Standort – Zeitschrift für Angewandte Geographie 42, 1, 42-46. 10.1007/S00548-018-0523-3

Metzger, S. (2018): Das Spiel um Anerkennung. Vereine mit Türkeibezug im Berliner Amateurfußball. Wiesbaden. 10.1007/978-3-658-19261-7

Nuissl, H.; Engel, S.; Noack, M.; Raspel, J.; Weingarten, J.; Wohlert, J.; Deuter, M.-S.; Mantel, A.; Baumgärtner, A. (2018): Quartierspezifische Potentiale der Integration (QUARTPOINT). Drei Fallstudien zu lokalen Potentialen und Prozessen der Integration im Kontext der Fluchtzuwanderung. Düsseldorf (im Erscheinen).

Pavković, G. (2017): Willkommenskultur/Anerkennungskultur. Verständigung über die Prinzipien des guten Zusammenlebens. In: Kommunaler Qualitätszirkel zur Integrationspolitik (Hrsg.): Begriffe der Einwanderungs- und Integrationspolitik. Reflexionen für die kommunale Praxis. Stuttgart, 29-32. https://www.stuttgart.de/img/mdb/item/385012/123829.pdf (21.12.2018).

Rauws, W. (2017): Embracing Uncertainty Without Abandoning Planning. Exploring an Adaptive Planning Approach for Guiding Urban Transformations. In: disP – The Planning Review 53, 1, 32-45. 10.1080/02513625.2017.1316539

Schader-Stiftung (2004): Zuwanderer in der Stadt. Empfehlungen zur stadträumlichen Integrationspolitik. Darmstadt.

Schammann, H.; Kühn, B. (2016): Kommunale Flüchtlingspolitik in Deutschland. Bonn.

Schroeder, J. (2011): Wenn Schulen Vielfalt nutzen (möchten). Möglichkeiten und Hindernisse im Umgang mit Diversität im Bildungssystem. In: Bukow, W-D.; Heck, G.; Schulze, E.; Yildiz, E. (Hrsg.): Neue Vielfalt in der urbanen Stadtgesellschaft. Wiesbaden, 83-95. 10.1007/978-3-531-93082-4

Spoonley, P.; Peace, R.; Butcher, A.; O'Neill, D. (2005): Social Cohesion: A Policy and Indicator Framework for Assessing Immigrant and Host Outcomes. In: Social Policy Journal of New Zealand 24, 85-110.

Squire, V.; Darling, J. (2013): The "Minor" Politics of Rightful Presence: Justice and Relationality in City of Sanctuary. In: International Political Sociology 7, 1, 59-74. 10.1111/ips.12009

SVR – Forschungsbereich beim Sachverständigenrat deutscher Stiftungen für Integration und Migration (2017): Wie gelingt Integration? Asylsuchende über ihre Lebenslagen und Teilhabeperspektiven in Deutschland. Berlin.

Tsianos, V. S.; Kasparek, B. (2015): Zur Krise des europäischen Grenzregimes: eine regimetheoretische Annäherung. In: Widersprüche 35, 4, 8-22.

Weber, F.; Glasze, G. (2014): „Migrant(inn)en" als Zielgruppe in quartiersbezogenen Stadtpolitiken. In: Gans, P. (Hrsg.): Räumliche Auswirkungen der internationalen Migration. Hannover, 344-364. = Forschungsberichte der ARL 3.

Williams, A. M.; Baláž, V (2012): Migration, Risk, and Uncertainty: Theoretical Perspectives. In: Population, Space and Place 18, 2, 167-180. 10.1002/psp.663

Downloads

Published

2019-08-31

Issue

Section

Research Article

How to Cite

1.
Nuissl H, Domann V, Engel S. Integration as a task of municipal policy. The exploration of an emerging field of local politics. RuR [Internet]. 2019 Aug. 31 [cited 2024 Jul. 22];77(4):319-31. Available from: https://rur.oekom.de/index.php/rur/article/view/313

Share