Foucault instead of Fürst? Thoughts on an increasingly important paradigm

Authors

DOI:

https://doi.org/10.1007/s13147-017-0490-3

Keywords:

Constructivism, Discourse, Governmentality, Landscape, Region

Abstract

Especially drawing on the contributions of Zimmermann (2012) and Balke and Reimer (2016) published in the journal “Raumforschung und Raumordnung”, this article deals with research done under the keywords constructivism, discourse and governmentality. Taking the example of those two contributions the author presents his thoughts on the relationship between the emerging social constructivist paradigm on the one hand and the (previous) mainstream on the other hand. He argues for an open discussion in order to improve the understanding of commonalities and divergences between these approaches.

Downloads

Download data is not yet available.

References

Balke, J.; Reimer, M. (2016): Regionsbildung im Schatten des Metropolendiskurses. Das Fallbeispiel der Region Südwestfalen. In: Raumforschung und Raumordnung 74, 4, 293-305.

Bryman, A. (2004): Social Research Methods. Oxford.

Danielzyk, R.; Kemming, H.; Reimer, M. (2011): Die REGIONALEN in NRW – Impulse der IBA Emscher Park. In: Reicher, C.; Niemann, L.; Uttke, A. (Hrsg.): Internationale Bauausstellung Emscher Park: Impulse. Essen, 276-284.

Flick, U. (2007): Qualitative Sozialforschung. Eine Einführung. Reinbek.

Foucault, M. (1979): Governmentality. In: Ideology and Consciousness 6, 1, 5‑21.

Foucault, M. (1982): The subject and power. In: Critical Inquiry 8, 4, 777-795.

Foucault, M. (1996): Der Mensch ist ein Erfahrungstier. Gespräch mit Ducio Trombadori. Frankfurt am Main.

Fürst, D. (1999): Auswertung von Erfahrungen zur Kooperation in Regionen. In: Raumforschung und Raumordnung 57, 1, 53-58.

Fürst, D. (2010): Regional Governance. In: Benz, A.; Dose, N. (Hrsg.): Governance – Regieren in komplexen Regelsystemen. Eine Einführung. Wiesbaden, 49-68.

Fürst, D.; Lahner, M.; Pollermann, K. (2005): Regional Governance bei Gemeinschaftsgütern des Ressourcenschutzes: das Beispiel Biosphärenreservate. In: Raumforschung und Raumordnung 63, 5, 330-339.

Gailing, L.; Leibenath, M. (2015): The social construction of landscapes: Two theoretical lenses and their empirical applications. In: Landscape Research 40, 2, 123-138.

Glasze, G.; Mattissek, A. (2009): Diskursforschung in der Humangeographie: Konzeptionelle Grundlagen und empirische Operationalisierungen. In: Glasze, G.; Mattissek, A. (Hrsg.): Handbuch Diskurs und Raum. Theorien und Methoden für die Humangeographie sowie die sozial- und kulturwissenschaftliche Raumforschung. Bielefeld, 11-59.

Kilper, H.; Heiland, S.; Leibenath, M.; Tzschaschel, S. (2012): Die gesellschaftliche Konstituierung von Kulturlandschaft. In: Raumforschung und Raumordnung 70, 2, 91-94.

Lintz, G. (2016): A conceptual framework for analysing inter-municipal cooperation on the environment. In: Regional Studies 50, 6, 956-970.

Mattissek, A.; Pfaffenbach, C.; Reuber, P. (2013): Methoden der empirischen Humangeographie. Braunschweig.

Popper, K. R. (1984) [1972]: Objektive Erkenntnis. Ein evolutionärer Entwurf. Deutsche Fassung der 4. verbesserten und ergänzten englischsprachigen Ausgabe. Hamburg.

Popper, K. R. (1994) [1935]: Logik der Forschung. Tübingen.

Prim, R.; Tilmann, H. (2000): Grundlagen einer kritisch-rationalen Sozialwissenschaft. Studienbuch zur Wissenschaftstheorie Karl R. Poppers. Wiebelsheim.

Rosol, M.; Schipper, S. (2014): Das Foucaultsche Konzept der Gouvernementalität. In: Oßenbrügge, J.; Vogelpohl, A. (Hrsg.): Theorien in der Raum- und Stadtforschung. Einführungen. Münster, 271-289.

Sander, W. (2014): Wissenschaftstheoretische Grundlagen der politischen Bildung: Konstruktivismus. In: Sander, W. (Hrsg.): Handbuch politische Bildung. Bonn, 77-89. = Schriftenreihe der Bundeszentrale für politische Bildung 1420.

Scharpf, F. W. (1997): Games Real Actors Play. Actor-Centered Institutionalism in Policy Research. Boulder/Colorado.

Schmidt, V. A. (2008): Discursive Institutionalism: The Explanatory Power of Ideas and Discourse. In: Annual Review of Political Science 11, 303-326.

Schülein, J. A.; Reitze, S. (2012): Wissenschaftstheorie für Einsteiger. Wien.

Zimmermann, H. (2012): Zuruf: Landschaft aus ökonomischer Sicht. In: Raumforschung und Raumordnung 70, 6, 481-483.

Downloads

Published

2017-08-31

Issue

Section

Discussion

How to Cite

“Foucault instead of Fürst? Thoughts on an increasingly important paradigm” (2017) Raumforschung und Raumordnung | Spatial Research and Planning, 75(4), pp. 319–325. doi:10.1007/s13147-017-0490-3.