Nachhaltige Entwicklung und Raumordnung

Ein methodisches Konzept für die Zusammenführung globaler Ziele und nationaler Politikfelder am Beispiel der schweizerischen Raumordnungsplitik

Authors

  • Maren Lambrecht Agence de Développment de l'Alsace-ADA, (Wirtschaftsförderung der Region Elsaß), 20a rue Berthe Molly, F-68100, Colmar
  • Alain Thierstein Institut für Öffentliche Dienstleistungen und Tourismus (IDT-HSG), Varnbüelstraße 19, CH-9000 St, Gallen

DOI:

https://doi.org/10.1007/BF03183436

Keywords:

Article

Abstract

Der hier entwickelte Ansatz will zeigen, wie das Konzept „nachhaltige Entwicklung” auf querschnittsorientierte Politikbereiche übertragen werden kann. Die Dimensionen Ökologie, Ökonomie und Soziales werden, basierend auf der Theorie der „ökologischen Ökonomie”, auf eine neue Weise verknüpft und bilden ein Handlungskonzept, das die gesellschaftlichen Werte- und Entscheidungssysteme explizit berücksichtigt. Schrittweise werden die sehr allgemeinen Zielvorstellungen der nachhaltigen Entwicklung in handlungsorientierte Teilziele übersetzt.

 

Downloads

Download data is not yet available.

References

World Commission on Environment and Development (WCED) (Ed.): Our common future. — Oxford 1987. Deutsche Übersetzung: Hauff, Volker (Hrsg.): Unsere gemeinsame Zukunft (Brundtland-Bericht). — Greven 1987, S. 46

Schremmer, Christof u.a.: Nachhaltige Regionalentwicklung. Studie des Österreichischen Instituts für Raumplanung im Auftrag des Bundeskanzleramtes, Sektion Raumordnung und Regionalpolitik. — Wien 1996

Ebenda Schremmer, Christof u.a.: Nachhaltige Regionalentwicklung. Studie des Österreichischen Instituts für Raumplanung im Auftrag des Bundeskanzleramtes, Sektion Raumordnung und Regionalpolitik. — Wien 1996

Vgl. auch Thierstein, Alain; Walser, Manfred: Stein der Weisen oder Mogelpackung? Sustainable Development als Strategie für Regionen. In: DISP 125, April 1996, S. 10 ff.

Akademie für Technikfolgenabschätzung in Baden-Württemberg (Hrsg.): Nachhaltige Entwicklung in Baden-Württemberg. Statusbericht. — Stuttgart 1997, S. 84

Treanor, Paul: Why sustainability is wrong. — http://web.inter.nl.net/users/Paul.Treanor/sustainability.html, 1996.

Scope — Scientific Committee on Problems of Environment (Ed.): Report on the scientific Workshop on Indicators of Sustainable Development. — Wuppertal, Germany, November 15–17, 1995

Spehl, Harald: Nachhaltige Regionalentwicklung. In: Akademie für Raumforschung und Landesplanung (Hrsg.): Dauerhafte, umweltgerechte Raumentwicklung. — Hannover 1994. =Arbeitsmaterial Nr. 212, S. 69–98, hier: S. 93

Ebenda, Spehl, Harald: Nachhaltige Regionalentwicklung. In: Akademie für Raumforschung und Landesplanung (Hrsg.): Dauerhafte, umweltgerechte Raumentwicklung. — Hannover 1994. =Arbeitsmaterial Nr. 212, S. 69–98, hier: S. 75

Daly, Herman: Allocation, distribution and scale: towards an economics that is efficient, just and sustainable. In: Ecological Economics (1992) 6, S. 185–193

Kirchgässner, Gebhard: Nachhaltigkeit in der Umweltnutzung: Einige Bemerkungen. Hrsg.: Volkswirtschaftliche Abteilung der Universität St. Gallen. — St. Gallen 1996.=Diskussionspapier Nr. 9608, S. 10

Minsch, Jürg u.a.: Mut zum ökologischen Umbau. Innovationsstrategien für Unternehmen, Politik und Akteursnetze. Basel, Boston, Berlin: Birkhäuser 1996, S. 22

Costanza, Robert; Folke, Carl: Ecological Economics and Sustainable Development. Paper presented for the International Experts Meeting for the Operationalization of the Economics of Sustainability, — Manila, Philippines, July 28–30, 1994

Daly, Herman: Allocation, distribution and scale, a.a.O. [siehe Anm. (11)], towards an economics that is efficient, just and sustainable. In: Ecological Economics (1992) 6, S. 185–193

Ebenda Daly, Herman: Allocation, distribution and scale: a.a.O. [siehe Anm. (11)], towards an economics that is efficient, just and sustainable. In: Ecological Economics (1992) 6, S. 185–193

Tinbergen, Jan: On the theory of economic policy. — Amsterdam 1952

Downloads

Published

1998-03-31

Issue

Section

Research Article

How to Cite

1.
Lambrecht M, Thierstein A. Nachhaltige Entwicklung und Raumordnung: Ein methodisches Konzept für die Zusammenführung globaler Ziele und nationaler Politikfelder am Beispiel der schweizerischen Raumordnungsplitik. RuR [Internet]. 1998 Mar. 31 [cited 2024 Jul. 22];56(2-3):101–110. Available from: https://rur.oekom.de/index.php/rur/article/view/1013

Share

Most read articles by the same author(s)