Kurskorrektur — Eine Ortsbestimmung der Raumordnung aus Verkehrssicht

Authors

  • G. Wolfgang Heinze Bernsteinring 39, 12349, Berlin

DOI:

https://doi.org/10.1007/BF03183171

Abstract

Policy and practice perspective

Downloads

Download data is not yet available.

References

Blum, U.: Raumwirtschaftliche Effizienz onVerkehrsinfrastrukturinvestitionen. Inform. z. Raumentwickl. (2004) H. 6, S. 379–388

Bundesanstalt für Geowissenschaften und Rohstoffe — Kurzstudie Reserven, Ressourcen und Verfügbarkeit von Energierohstoffen (2004; www.bgr.bund.de/cln_030/nn_454716/DE/ Themen/Energie/Downloads/Energiestudie_Kurzf_2004.html_nnn=true)

Borscheid, P.: Das Tempo-Virus. Eine Kulturgeschichte der Beschleunigung. — Frankfurt/M, New York 2004

Bundesminister für Verkehr; Deutsches Institut für Wirtschaftsforschung (Hrsg.): Verkehr in Zahlen. Auflage 2005/2006. — Hamburg 2005

Chlond, B.; Manz, W.; Zumkeller, D.: Stagnation der Verkehrsnachfrage — Sättigung oder Episode? Internat. Verkehrswesen 54 (2002) H. 9, S. 396–403

David, C.-H.: Territorialer Zusammenhalt: Kompetenzuwachs für die Raumordnung auf europäischer Ebene oder neues Kompetenzfeld? Die öffentliche Verwaltung (2004) 4, S. 146–155

Diekmann, A.: Konsum und Verkehr — Mobilität im Rückwärtsgang? Internat. Verkehrswesen 58 (2006) H. 3, S. 72–78

Eckardt, E.: Der große Bringer. Die Zeit vom 26.1.2006, Nr. 5, Dossier, S. 15–20

Hahne, U.: Zur Neuinterpretation des Gleichwertigkeitsziels. Raumforsch, u. Raumordnung 63 (2005), 4, S. 257–265

Heinze, G.W.: Zur Evolution von Verkehrssystemen. Perspektiven der Telekommunikation. In: Perspektiven verkehrswissenschaftlicher Forschung. Festschrift für Fritz Voigt zum 75. Geburtstag. Hrsg.: S. Klatt. — Berlin 1985, S. 271–322

Heinze, G.W.: Raumordnung. In: 50 Jahre Straßenwesen in der Bundesrepublik Deutschland 1949-1999. Hrsg.: Bundesministerium für Verkehr, Bau- und Wohnungswesen. — Bonn 2001. = Forschung Straßenbau und Straßenverkehrstechnik, H. 800, S. 47–77 (www.vsp.tu-berlin.de/publications/Hze/Raumordnung.pdf)

Heinze, G.W.; Kill, H.H.: Chancen und Grenzen der neuen Informations-und Kommunikationstechniken. Zur Übertragung verkehrsevolutorischer Erfahrungen auf die Telekommunikation. In: Räumliche Wirkungen der Telematik. Hrsg.: Akademie für Raumforschung und Landesplanung. — Hannover 1987. = Forsch, und Sitzungsberichte, Bd. 169, S. 21–72

Heinze, G.W.; Kill, H.H.: The development of the German railroad system. In: The development of large technical systems. Hrsg.: R. Mayntz; T.P. Hughes. — Frankfurt/M. 1988. = Publ. MPI f. Gesellschaftsforschung, Vol. 2, S. 105–134

Heinze, G.W.; Kill, H.H.: Freizeit und Mobilität. Neue Lösungen im Freizeitverkehr. — Hannover 1997

Henning, F.-G.: Das vorindustrielle Deutschland 800 bis 1800. — Paderborn 1974

http://fis.server.de/servlet/is/36831

http://fls.server.de/servlet/is/124084

http://www.nfp41.ch/pressrel/pdl0_d.html

http://www.adv.download/ADVKarteflughaefen.pdf

Kill, H.H.: Erfolgsstrategien von Verkehrssystemen. Eine evolutionsorientierte Analyse der europäischen Verkehrsentwicklung. — Berlin 1991. = Schriftenr. d. Instituts für Verkehrsplanung und Verkehrswegebau, TU Berlin, Bd. 24

Klingst, M.: Man lebt auch totgesagt. Warum die rot-grüne Koalition selbst dann noch eine Chance hat, wenn die Wahl in NRW verloren geht. Die Zeit vom 23.3.2005, Nr. 13, S. 1

Köhler, H.: Jeder ist gefordert. Interview in: Focus vom 13.9.2004 (www.bundespraesident.de/Reden-und-Interviews-,11057.620582/Jeder-ist-gefordert.-Interview.

Liebe, L.; Weiß, U.: Rückläufige Verkehrsmengen?! Welche Konsequenzen zieht die Regionalplanung für ihr funktionales Straßennetz? Das Beispiel Mittelthüringen. Raumforsch, u. Raumordnung 63 (2005), 6, S. 412–422 (insb. S. 417)

Lotz, W: Verkehrsentwicklung in Deutschland seit 1800 (fortgeführt bis zur Gegenwart). — 4.Aufl., Leipzig und Berlin 1920

Perez, C: Technological Revolutions and Financial Capital: The Dynamics of Bubbles and Golden Ages. — Cheltenham 2002

Prognos AG: Erarbeitung von Entwürfen alternativer verkehrspolitischer Szenarien zur Verkehrsprognose 2015. — Basel 2001

Maggi, R.; Peter, M.; Mägerle, J.; Maibach, M.: Nutzen des Verkehrs. — Bern 2000. = Bericht D10 des NFP 41

Merkel, A.: Rede der Bundeskanzlerin auf dem Weltwirtschaftsforum am 15. Januar 2006 in Davos (www.bundeskanzlerin.de/bk/Navigation/Aktuelles/reden,did=46706.

Scheele, E.: Tarifpolitik und Standortstruktur. — Göttingen 1959

Spiekermann, K.; Schürmann, C.; Wegener, M.: Transeuropäische Netze und regionale Entwicklung — Prognose von Erreichbarkeit, Wirtschaftskraft und räumlichen Disparitäten. Raumplanung 116 (2004), S. 205–210

Siemens AG: Zeitgemäßes Mobilitätsmanagement (2005, S. 22; www.industry.siemens.de/traffic/pdf/inhalt/support/downloads/basis/image_verkehrstelematik_de.pdf)

Straube, F.: Vorlesung Logistik-Management. — TU Berlin 2005 (Folienskriptum)

Sussebach, H.: Auf dem Preisbrecher. Die Zeit vom 23.2.2006, Nr. 9, S. 62-63

Topp, H.H.: Trends, innovative Weichenstellungen und Hebel für Mobilität und Verkehr — von 2030 aus gesehen. Straßenverkehrstechnik (2005) 12, S. 605–609

United Nations (Economic Commission for Africa): Transport Problems in Relation to Economic Development in West Africa. — Addis Abeba 1962. = Paper E/CN, 14/63

Voigt, F.: Die volkswirtschaftliche Bedeutung des Verkehrssystems. — Berlin 1960

Wissenschaftlicher Beirat beim Bundesminister für Verkehr, Bauund Wohnungswesen: Demographische Veränderungen — Konsequenzen für Verkehrsinfrastrukturen und Verkehrsangebote. Abgedruckt in: Inform. z. Raumentwickl. (2004) H. 6, Anhang 1, S. 403–417

Wunnike, H.: Die Abhängigkeit peripher gelegener Industriegruppen von den Transportkosten am Beispiel Baden-Württemberg. — (Diss.) Münster 1956

Downloads

Published

2006-03-31

Issue

Section

Policy and practice perspective

How to Cite

1.
Heinze GW. Kurskorrektur — Eine Ortsbestimmung der Raumordnung aus Verkehrssicht. RuR [Internet]. 2006 Mar. 31 [cited 2024 Jul. 22];64(2):135–146. Available from: https://rur.oekom.de/index.php/rur/article/view/1408

Share

Most read articles by the same author(s)