Transport costs of the suburbanisation of private households

Authors

  • Joachim Scheiner Verkehrswesen und Verkehrsplanung, Technische Universität Dortmund Fakultät Raumplanung, August-Schmidt-Straße 10, 44227, Dortmund

DOI:

https://doi.org/10.1007/BF03184046

Abstract

Location-specific costs are of major significance for a private household's location decisions. The paper estimates the additional transport costs a household has to face as a consequence of residential suburbanisation. The major components of these costs are changes in household motorisation and travel distances covered by specific modes. The results indicate significant increases in transport costs as an effect of suburbanisation. The increase is particularly strong for employees and households purchasing (an) additional automobile(s). A household composed of one employee and one non-employed individual who purchases one additional car has to expect additional transport costs ranging between 350 and 400 € per month, depending on the chosen location.

Downloads

Download data is not yet available.

References

• ADAC (Allgemeiner Deutscher Automobil Club) (2006): Top 10 Autokosten. Stand Oktober 2006. www.adac.de, Zugriff 11.1.2007

• Auto Club Europa (2007): Verkehrspreise überdurchschnittlich gestiegen, www.ace-online.de, Zugriff 16.2.2007

• Bauer, Uta; Holz-Rau, Christian; Scheiner, Joachim (2005): Standortpräferenzen, intraregionale Wanderungen und Verkehrs verhalten. Ergebnisse einer Haushaltsbefragung in der Region Dresden. Raumforsch, u. Raumordnung 63, Heft 4, S. 266–278

• Beckmann, Klaus J.; Driessen, Kathrin; Witte, Andreas; Blotevogel, Hans H.; Münter, Angelika (2006): Akteure, Beweggründe, Triebkräfte der Suburbanisierung. Motive des Wegzugs — Einfluss der Verkehrsinfrastruktur auf Ansiedlungs- und Mobilitätsverhalten. 3. Zwischenbericht (überarbeitete Fassung) des FOPS-Projekts FE 73.320. Aachen, Dortmund

• Boarnet, Marlon G.; Crane, Randall (2001): Travel By Design. Oxford

• Boesch, Martin; Schmid-Keller, Susanne (1999): Mobilitätskosten und Siedlungsstruktur — Eine Fallstudie. In: Netzwerk Langsamverkehr: Die Zukunft gehört dem Fußgänger und Veloverkehr. Bern. = NFP 41 Bericht A9, S. 131–147

• Carruthers, John I.; Ulfarsson, Gudmundur F. (2003): Urban Sprawl and the Cost of Public Services. Environment and Planning B 30, S. 503–522

• Cervero, Robert (2006): Alternative Approaches to Modeling the Travel-Demand Impacts of Smarth Growth. Journ. of the American Planning Association 72, Heft 3, S. 285–295

• Coulombel, Nicolas; Leurent, Fabien; Deschamps, Marion (2007): Residential Choice and Households Strategies in the Greater Paris Region. Paper presented at the European Transport Conference, Leiden, Netherlands, 17–19 October 2007

• Dittrich-Wesbuer, Andrea; Frehn, Michael; Löchl, Michael (2004): Verkehrliche Orientierungen und ÖPNV-Nutzung in der Stadtregion Münster (Teil 2). Verkehr u. Technik 57, Heft 4, S. 115–122

• Ecoplan: Siedlungsentwicklung und Infrastrukturkosten. Schlussbericht. Bern 2000 (www.are.admin.ch/imperia/md/content/are/ are2/publikationen, Zugriff 26.3.2003)

• Geier, Stefan; Holz-Rau, Christian; Krafft-Neuhäuser, Heinz (2001): Randwanderung und Verkehr. Internat. Verkehrswesen 53, Heft 1–2, S. 22–26

• Gutsche, Jens-Martin; Schiller, Georg (2005): Das Kostenparadoxon der Baulandbereitstellung. Wuppertal. = Bulletin 8, Heft 2, S. 3–7

• Hesse, Markus; Scheiner, Joachim (2007): Suburbane Räume — Problemquartiere der Zukunft? Dt. Z. f. Kommunalwissenschaften (im Druck)

• Holz-Rau, Christian (1997): Siedlungsstrukturen und Verkehr. Bonn, Bundesforschungsanstalt für Landeskunde u. Raumordnung. = Materialien zur Raumentwicklung 84

• Kasper, Birgit; Scheiner, Joachim (2006): Räumliche Mobilität als Prozess kurz- und langfristigen Handelns: Zusammenhänge zwischen Wohn- und Alltagsmobilität. In: Beckmann, Klaus J. et al.: StadtLeben — Wohnen, Mobilität und Lebensstil. Neue Perspektiven für Raum- und Verkehrsentwicklung. Wiesbaden, S. 167–186

• LBS Hamburg (1999): Immobilienmarktinformationen: Gesamtkostenvergleich von Wohnstandorten in der Stadt und im Umland Hamburgs. Hamburg

• Pscherer, Mario (2006): Wohnen im suburbanen Raum Berlins — Haushalte in neu errichteten Einfamilienhäusern in Blankenfelde. Bayreuth. = Arbeitsmater.z. Raumordnung und Raumplanung 248

• Scheiner, Joachim (2005): Auswirkungen der Stadt- und Umlandwanderung auf Motorisierung und Verkehrsmittelnutzung: ein dynamisches Modell des Verkehrsverhaltens. Verkehrsforschung Online 1, Heft 1, S. 1–17

• Siedentop, Stefan et al. (2006): Siedlungsentwicklung und Infrastrukturfolgekosten — Bilanzierung und Strategieentwicklung. Endbericht. Bonn, Bundesamt für Bauwesen und Raumordnung. = BBR Online Publikation 3/2006

• Stead, Dominic; Marshall, Stephen (2001): The Relationships Between Urban Form and Travel Patterns. An International Review and Evaluation. European Journ. of Transport and Infrastructure Research 1, Heft 2, S. 113–141

Downloads

Published

2008-01-31

Issue

Section

Research Article

How to Cite

1.
Scheiner J. Transport costs of the suburbanisation of private households. RuR [Internet]. 2008 Jan. 31 [cited 2024 Jun. 20];66(1):52–62. Available from: https://rur.oekom.de/index.php/rur/article/view/1274

Share

Most read articles by the same author(s)